1. Hersfelder Zeitung
  2. Lokales
  3. Kreisteil Rotenburg

Kabelbrand löste Feuerwehreinsatz in Bebra aus

Erstellt:

Von: Luisa Ebbrecht

Kommentare

Die Feuerwehr in Bebra wird am Samstag zu einem Einsatz in die Auestraße in Bebra gerufen.
Die Feuerwehr in Bebra wird am Samstag zu einem Einsatz in die Auestraße in Bebra gerufen. © TVnews-Hessen

Die Feuerwehr in Bebra wird am Samstag zu einem Einsatz in die Auestraße in Bebra gerufen.

Bebra - Am späten Samstagnachmittag wurde die Feuerwehr aus Bebra von Bewohnern einer Wohnung in einem Mehrfamilienhaus gegen 16 Uhr wegen Brandgeruchs in der Auestraße in Bebra gerufen. Beim Eintreffen der ersten Einsatzkräfte waren die Bewohner des Hauses bereits auf der Straße. Unter Atemschutz betrat ein Feuerwehrtrupp das Haus um den Brandherd in der Wohnung zu erkunden.

Nach kurzer Suche stellten die Einsatzkräfte einen Kabelbrand in der Wohnung fest, der zu dem Brandgeruch führte und von den Bewohnern wahrgenommen wurde. Die Feuerwehr machte die Wohnung stromlos und belüftete alle Räume. Zu einem späteren Zeitpunkt konnten die Bewohner wieder in ihre Wohnung zurückkehren. Für die Stromversorgung werden die Bewohner jedoch ein Elektriker hinzuziehen müssen, der auch die Ursache für den Kabelbrand zu erkunden hat. 

Auch interessant

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,
wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.
Die Redaktion