Auch Rotenburger Kräfte im Einsatz

Suchaktion nach 79-jährigem Demenzkranken in Herleshausen

Herleshausen. Erst nach einer großangelegten Suchaktion konnte am frühen Samstagmorgen ein demenzkranker 79 Jahre alter Mann gefunden werden. Er war aus einem Pflegeheim im Herleshausen verschwunden. 

Durch Pflegepersonal war am Freitagabend gegen 20.40 Uhr festgestellt worden, dass der 79-jährige, an Demenz erkrankte Bewohner eines Senioren- und Pflegeheims sich nicht mehr in seinem Zimmer aufhielt. 

Bei einer Suchaktion im Gebäude konnte der Bewohner nicht gefunden werden. Durch die verständigte Polizei wurde zunächst das nähere Umfeld intensiv abgesucht. Da auch dies keinen Erfolg brachte, wurden Unterstützungskräfte, aus Eschwege, Hess. Lichtenau, Rotenburg und Eisenach angefordert. 

Neben der Rettungshundestaffel kam auch der Polizeihubschrauber zum Einsatz. Die Besatzung des Hubschraubers konnte den Vermissten gegen 1.45 Uhr in der Feldgemarkung ausmachen. 

Im Anschluss wurde der 79-Jährige durch die eingesetzten Kräfte aus dem unwegsamen Gelände geborgen und zur weiteren medizinischer Versorgung in das Krankenhaus eingeliefert.

Quelle: HNA

Rubriklistenbild: © Patrick Seeger/dpa

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion