Zusammenstoß von zwei Pkw in Bebra

Vorfahrt nicht beachtet: Hoher Schaden

Bebra. 12.000 Euro Sachschaden entstanden beim Zusammenstoß zweier Pkw aus Ludwigsau und Wildeck in Bebra.

Am Dienstag gegen 14.09 Uhr befuhr eine Wildecker Pkw-Fahrerin die B 27 in Richtung B 83, um nach links auf die B 83 in Richtung Rotenburg einzubiegen. Hierzu hatte sie das Verkehrszeichen „Halt“ Vorfahrt gewähren zu beachten. Beim Einfahren in die Kreuzung übersah sie den von links kommenden vorfahrtsberechtigten Pkw-Fahrer aus Ludwigsau. Es kam zum Zusammenstoß beider Fahrzeuge im Kreuzungsbereich. Verletzt wurde niemand

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion