Zusammenstoß von zwei Pkw in Bebra

Vorfahrt nicht beachtet: Hoher Schaden

Bebra. 12.000 Euro Sachschaden entstanden beim Zusammenstoß zweier Pkw aus Ludwigsau und Wildeck in Bebra.

Am Dienstag gegen 14.09 Uhr befuhr eine Wildecker Pkw-Fahrerin die B 27 in Richtung B 83, um nach links auf die B 83 in Richtung Rotenburg einzubiegen. Hierzu hatte sie das Verkehrszeichen „Halt“ Vorfahrt gewähren zu beachten. Beim Einfahren in die Kreuzung übersah sie den von links kommenden vorfahrtsberechtigten Pkw-Fahrer aus Ludwigsau. Es kam zum Zusammenstoß beider Fahrzeuge im Kreuzungsbereich. Verletzt wurde niemand

Auch interessant

Mehr zum Thema

BebraBlaulicht