Auto kollidiert mit Lkw

Tödlicher Unfall zwischen Ransbach und Schenklengsfeld

+

Tödlich verletzt worden ist ein Mann aus Schenklengsfeld- Wehrshausen bei einem Unfall am Donnerstagmorgen gegen 7.45 Uhr auf der Landesstraße 3172 zwischen Hohenroda-Ransbach und Schenklengsfeld. Der Man saß allein im Auto und war offenbar frontal in einen entgegenkommenden Lkw gefahren.

Dessen Fahrer blieb unverletzt. Die Unfallursache wird derzeit noch von Gutachtern untersucht. Die L 3172 wurde für die Räumungsarbeiten beidseitig gesperrt. Im Einsatz waren die Feuerwehren aus Schenklengsfeld und Bad Hersfeld.

Im Schenklengsfelder Gerätehaus wurden die zur Unfallstelle geeilten Angehörigen des Verstorbenen seelsorgerisch betreut. (gm/nm)

Bilder vom Unfallort

Tödlicher Unfall zwischen Ransbach und Schenklengsfeld

Quelle: HNA

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion