Kassiererin verletzt im Krankenhaus

Raubüberfall auf Aldi-Markt in Hersfeld-Rotenburg

Heringen. Bei einem Raubüberfall auf einen Aldi-Lebensmittelmarkt in Heringen (Kreis Hersfeld-Rotenburg) ist eine 52 Jahre alte Kassierin verletzt worden. Die Frau wurde in ein Krankenhaus eingeliefert. Der Täter konnte fliehen.

Der Unbekannte raubte Bargeld in unbekannter Höhe. Dabei verletzte er die 52-jährige Kassiererin, die ins Klinikum Bad Hersfeld eingeliefert werden musste. Anschließend flüchtete der Täter mit einem anthrazitfarbenen Auto mit Stufenheck. Am Fluchtfahrzeug waren die vor kurzem in Recklinghausen entwendeten Kennzeichen RE-SK 5584 angebracht.

Die Polizei Bad Hersfeld sucht laut Täterbeschreibung einen etwa 30 bis 40 Jahre alten und ungefähr 170 bis 180 Zentimeter großen Mann. Er ist schlank und hat dunkelbraune, mittellange Haaren. Er war bekleidet mit einer hellen Jacke und einer dunklen Hose.

Die Polizei fragt: Wer hat den Mann gesehen oder im Umfeld des Aldi-Marktes etwas Auffälliges bemerkt? Um  Hinweise bittet die Polizei in Bad Hersfeld unter der Telefonnummer 06621/9320 oder an jede andere Polizeidienststelle. Hinweise können auch im Internet gegeben werden unter

www.polizei.hessen.de - Onlinewache. (red/zac)

Quelle: HNA

Rubriklistenbild: © dpa

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion