Frau bei Schleuderfahrt leicht verletzt

+

Baumbach/Niederellenbach: Leichte Verletzungen erlitt am Dienstag gegen 13.30 Uhr eine Frau (51) aus Spangenberg, die mit ihrem Auto auf der nassen Straße zwischen Baumbach und Niederellenbach ins Schleudern kam.

Ihr Wagen rasierte die Böschung und kam in entgegengesetzter Fahrtrichtung zum Stehen.

Der Notarzt, die Polizei und 20 Kräfte der Feuerwehren aus Baumbach, Niederellenbach und Heinebach waren unter Leitung des stellvertretenden Gemeindebrandinspektors, Holger Möller, im Einsatz. Zunächst hatte sich die Fahrertür nicht öffen lassen, was dann aber doch noch ohne Einsatz schweren Geräts gelang. Der Schaden: rund 2500 Euro. (ank)

Quelle: HNA

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion