Pfingstkirmes in Obergude

Zwölf Wagen und so manche Fußgruppe lang war am Pfingstsonntag der wie immer liebevoll gestaltete Festzug anlässlich der 25. Oberguder Pfingstkirmes. Mit Blick für das Wesentliche und Sinn für Humor nahmen die "Güdschen" so manches örtliches Ereignis aufs Korn. Der strahlend blaue Feiertagshimmel tat ein Übriges, um zahlreiche Zuschauer anzulocken und zu begeistern.

Auch interessant

Kommentare zu diesem Artikel