Unterhaltsames Programm

Kirmesauftakt: Solz feiert drei Stunden Heimatabend im Festzelt

1 von 67
2 von 67
3 von 67
4 von 67
5 von 67
6 von 67
7 von 67
8 von 67

Gut drei Stunden beste Unterhaltung genossen die Solzer und ihre Gäste am ersten offiziellen Kirmestag im Bebraer Stadtteil im Kirmesfestzelt.

Als absoluter Knaller entpuppten sich beim Heimatabend Alt-Ortsvorsteher Georg "Schorsch" Reuss und der 90-jährige Herbert Eberlein, die bei ihren Stammtischgeschwätzern über fast alle Zeitgenossen herzogen. Der Clou: Herbert als Bürgermeister-Kandidat. Sein ihm von Schorsch zugeschriebenes Wahlkampfmotto: "Bebra geht mit mir nicht unter!"

Quelle: HNA

Mehr zum Thema

Kommentare