Kommunikationsproblem

Festspielbesucher parken doch frei im City-Parkhaus

+
Ist nun möglich: Freies Parken für die Besucher der Bad Hersfelder Festspiele. 

Bad Hersfeld. Der Parkautomat im City-Parkhaus ist offenbar erst mit einem Tag Verspätung umgestellt worden, um Festspielbesuchern freies Parken von 19 bis 2 Uhr zu ermöglichen.

Ein Kommunikationsproblem zwischen der Stadt und der Verwaltung des City-Parkhauses hat dazu geführt, dass die Besucher der Festspieleröffnung dort am Freitagabend nicht frei parken konnten. Das erklärte ein Sprecher der Parkhausverwaltung. 

Als man das Versehen bemerkt habe, sei es schon zu spät gewesen, um die Parkautomaten umzustellen, bedauerte er. Das sei jedoch am Samstag erledigt worden. Festspielbesucher könnten, wie bisher auch, von 19 bis 2 Uhr frei dort parken. 

Quelle: HNA

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.