Fahrschüler überschlägt sich mit Motorrad: leicht verletzt

Sterkelshausen. Ein 65-jähriger Motorradfahrschüler aus Rotenburg ist am Donnerstag gegen 14.15 Uhr mit einem Fahrschulmotorrad bei Sterkelshausen gestürzt. Der Mann wollte hinter dem im Auto vorausfahrenden Fahrlehrer nach links auf die Landesstraße Richtung Ersrode abbiegen.

Dabei verlor der Fahrschüler die Kontrolle über das Motorrad und kam nach rechts von der Fahrbahn ab. Bei dem anschließenden Sturz überschlug sich das Motorrad im Straßengraben. Der Motorradfahrer wurde mit leichten Verletzungen mit dem Rettungswagen ins Krankenhaus Rotenburg gebracht. Den Sachschaden gibt die Polizei mit etwa 2000 Euro an. (red/jce)

Quelle: HNA

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa-tmn

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion