Zigaretten im Wert von Tausenden erbeutet

Einbrecher zerstören mit Auto Eingangstür von Supermarkt in Heinebach

Zu sehen ist ein leuchtendes Blaulicht eines Polizeiautos.
+
Symbolfoto

Mit brachialer Gewalt gingen Einbrecher bei einem Supermarkt in Alheim-Heinebach vor.

Heinebach - Mit einem Auto haben am Dienstagmorgen gegen 4 Uhr noch unbekannte Täter die Eingangstüren eines Supermarkts in Heinebach an der Straße „In der Spitze“ zerstört und gelangten so in das Gebäude.

Dort entwendeten die Einbrecher Zigarettenstangen im Wert von mehreren Tausend Euro und flüchteten anschließend in unbekannte Richtung, heißt es im Polizeibericht. Allein am Gebäude soll der Schaden 20 000 Euro betragen.

Einer der Täter wird als männlich, mit dunkler Jacke, Handschuhen, grauer Mundbedeckung und schwarzer Mütze bekleidet beschrieben.

Hinweise bitte an die Polizeistation Rotenburg unter Telefon 06623/937-0 oder über die Onlinewache unter www.polizei.hessen.de

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare