Mann klaute Geldbörse und Whisky

Dreister Langfinger fällt Rotenburger Polizei mehrfach auf

Rotenburg. Mehrere Begegnungen mit einem dreisten Dieb hatte die Polizei in Rotenburg am Wochenende. Der Mann ließ eine Geldbörse und Whisky mitgehen, und wohl noch eine Menge mehr. 

Alles begann damit, dass der 20-jährige Mann, der derzeit in Kassel wohnt, am Samstagabend gegen 18.30 Uhr einer zwölfjährigen Rotenburgerin die Geldbörse am Fuldaufer in Höhe des Schlosses klaute. Zwei Passanten konnten ihn einholen und zurück zum Tatort bringen.

Um 19.40 Uhr wurde derselbe Mann dann dabei erwischt, wie er drei Flaschen Whisky aus einem Einkaufsmarkt im Waldweg mitgehen lassen wollte. Dort wurde der aggressive Täter von einem Mitarbeiter bis zum Eintreffen der Polizei festgehalten.

Als die Beamten dann am Sonntag gegen 6.30 Uhr auf der Kasseler Straße einen Radfahrer sahen, staunten sie nicht schlecht darüber, den Zwanzigjährigen erneut zu erblicken. Er fuhr auf einem Fahrrad und mit vollbepacktem Rucksack in Richtung Heinebach. Die Beamten entschlossen sich zu einer Kontrolle und erkannten gleich, dass das am Fahrrad angebrachte Zahlenschloss gewaltsam aufgebrochen war.

Im Rucksack waren mehrere ungewöhnliche Dinge, die der Mann am Vorabend noch nicht bei sich hatte. Dabei handelte es sich um mehrere Damensonnenbrillen, Damensandalen, Schmuck, eine neuwertige Geldbörse und etwa 100 Euro in Münzgeld.

Die Polizisten stellen sowohl die Gegenstände im Rucksack, als auch das schwarz-gelbe Mountainbike der Marke „Haibike“ sicher, da die Beamten derzeit davon ausgehen, dass diese Dinge gestohlen worden sind.

Die Eigentümer dieser Gegenstände und auch Tatzeugen werden gebeten, sich bei der Polizeistation Rotenburg unter Telefon 06623 / 9370 zu melden.

Die vorläufige Bilanz des Mannes für den Samstagabend sind somit zwei Anzeigen wegen Diebstahl und versuchtem Diebstahl und die Anzeige einer Ordnungswidrigkeit nach dem Asylverfahrensgesetz wegen Verstoß gegen räumliche Beschränkungen.

Der Bericht der Polizei endet mit dem Satz: „Vermutlich wird diese Liste aber noch länger werden.“

Quelle: HNA

Rubriklistenbild: © dpa

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion