Plätze 26 und 46

CDU-Liste für Landtagswahl: Lena Arnoldt und Andreas Rey sind dabei

+
LenaArnoldt

Hersfeld-Rotenburg/Wiesbaden. Beim CDU-Landesparteitag haben die Christdemokraten am Samstag ihre Liste für die Landtagswahl im Oktober und den gesamten Landesvorstand  gewählt.

An der Spitze steht jeweils Ministerpräsident Volker Bouffier. Die heimischen CDU-Politiker erzielten folgende Ergebnisse: Lena Arnoldt,

Wahlkreis 10 Rotenburg, landete bei der Wahl der Listenbewerber der CDU Hessen für die Wahl zum 20. Hessischen Landtag auf Platz 26. Sie ist außerdem eine von 18 Beisitzern im Landesvorstand. Arnoldt ist seit der Landtagswahl 2013 für den Wahlkreis 10 Landtagsabgeordnete der CDU, seit Januar 2014 gehört sie dem Hessischen Landtag an.

AndreasRey

Nicht gewählt wurde laut Pressemitteilung Timo Lübeck (Haunetal).

Auf Listenplatz 46 landete Andreas Rey, der im Wahlkreis 11 Hersfeld, antritt. Er wurde Anfang dieses Jahres von den Delegierten des CDU-Nominierungsparteitages im neu zugeschnittenen Wahlkreis 11 als Direktkandidat bei der Landtagswahl am 28. Oktober gewählt.

Der CDU-Fraktion gehören aktuell im Hessischen Landtag 47 Mitglieder an.

Quelle: HNA

Kommentare