Aus dem Polizeibericht

Unbekannte stachen Reifen eines Autos in Bebra platt und zerkratzten den Lack

Bebra. Ein in der Eisenacher Straße in Bebra abgestelltes Auto ist am Donnerstag zwischen 17.30 und 22 Uhr beschädigt worden.

An dem weißen Seat haben Unbekannte am Donnerstag in der Zeit von 17 bis 22.30 Uhr die beiden Reifen auf der rechten Fahrzeugseite platt gestochen. Das teilt die Polizeistation Rotenburg mit. 

Der Eigentümer stellte zudem mehrere Beschädigungen am Lack, die durch einen spitzen Gegenstand verursacht worden sind, fest. Den Schaden beziffert die Polizei auf rund 500 Euro. 

Hinweise erbeten unter Telefon 06623/9370.

Auch interessant

Mehr zum Thema

Bebra