Beim Abbiegen übersehen

Radfahrerin bei Unfall in Bebra verletzt

Bebra. Leicht verletzt worden ist eine 16-jährige Radfahrerin am Donnerstag gegen 16 Uhr bei einem Unfall, der sich zwischen Bebra und Breitenbach ereignet hat.

Eine 38-jährige Autofahrerin aus Bebra wollte aus Richtung Weiterode kommend nach rechts auf die B 27 abbiegen. 

Dabei übersah sie die Jugendliche, die auf dem parallel verlaufenden Radweg in Richtung Bebra unterwegs war. Die 16-Jährige wurde zur ambulanten Behandlung ins Kreiskrankenhaus Rotenburg gebracht. Bei dem Unfall entstand ein Gesamtschaden in Höhe von 2000 Euro.

Quelle: HNA

Rubriklistenbild: © dpa

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion