Mit E-Bike in den Gegenverkehr geraten

Radfahrer bei Unfall in Iba schwer verletzt

Ein Radfahrer ist nach Angaben der Polizei am Mittwoch gegen 16.50 Uhr auf der Schieferstraße in Iba bei einem Unfall mit einem Auto schwer verletzt worden.

Der 58-jährige E-Bike-Radler war dort aus Richtung Druckguss kommend in Richtung Ortsmitte unterwegs. Im Verlauf einer Linkskurve geriet er auf die Gegenfahrbahn und stieß dort mit dem entgegenkommenden Auto einer 78-jährigen Frau aus Iba zusammen.

Der Radfahrer stürzte und verletzte sich schwer. Er wurde mit einem Rettungswagen ins Rotenburger Kreiskrankenhaus gebracht. An beiden Fahrzeugen entstand zudem Sachschaden in Höhe von 4300 Euro. 

Rubriklistenbild: © dpa

Kommentare