Ampel regelt den Verkehr

Brücken über die B 27 bei Bebra werden saniert

Sebastian Wagner und sein Kollege Lothar Heselschwerdt von der Bebraer Firma Ebert bauen die  Gerüste auf.

Bebra. Zwei Brücken über die B 27 zwischen Bebra und Bad Hersfeld werden derzeit umfassend saniert. 

Die Bundesstraße ist bis zum voraussichtlichen Abschluss der Arbeiten Ende September unter den Brücken jeweils halbseitig gesperrt, der Verkehr wird durch Ampeln geregelt. 

Für die Arbeiten bauten Sebastian Wagner und sein Kollege Lothar Heselschwerdt von der Bebraer Firma Ebert am Mittwoch die Gerüste auf. Treuer Begleiter, um zu gucken, ob alles gerade steht: die Wasserwaage. (cig)

Übersicht: Auf 30 Straßen im Kreis wird gebaut. 

Auch interessant

Mehr zum Thema

Bebra
Kommentare zu diesem Artikel