Rotenburger Polizei bittet um Hinweise

Diebe unterwegs: Scheibe eingeschlagen und Vorhängeschloss zerstört

Ronshausen. In Ronshausen haben Diebe die Seitenscheibe eines Wagens eingeschlagen und Wertgegenstände aus einem Auto gestohlen und in  Bebra zerstörte ein bislang Unbekannter ein Vorhängeschloss.

Bereits am Mittwochnachmittag zwischen 17.15 und 17.45 Uhr parkte ein goldfarbener Mercedes vor dem Friedhofsgelände im „Ibaer Weg" in Ronshausen. Eine noch unbekannte Person schlug eine Seitenscheibe des Mercedes ein und entwendete mehrere Wertgegenstände aus dem Auto. Kurz zuvor war dort ein etwa Ende 20 Jahre alter, zirka 1,75 Meter großer, schlanker Mann aufgefallen, der kurze Zeit später mit einem schwarzen Mercedes Kombi weg fuhr. Der Mercedes hatte ein ortsfremdes Kennzeichen. Ob der Mann etwas mit dem Diebstahl zu tun hat, muss noch geklärt werden. 

In Bebra zerstörte am Donnerstag zwischen 14 Uhr und 19 Uhr 30 Uhr ein Unbekannter das Vorhängeschloss an der Zufahrtschranke zum Gelände des Sportanglervereins Bebra. Vermutlich wollte er danach die Schranke öffnen und sich unberechtigt Zugang zu dem Gelände verschaffen. Die Polizeistation Rotenburg hat eine Anzeige wegen Sachbeschädigung aufgenommen. 

Zeugen, die Hinweise auf den oder die Täter der Straftaten geben können, werden gebeten, sich unter der Rufnummer 06623/937-0 bei der Polizeistation Rotenburg zu melden. Hinweise werden auch über die Onlinewache der Polizei unter www.polizei.hessen.de entgegengenommen.

Rubriklistenbild: © dpa

Kommentare