Bremse vergessen – Auto rollte weg

Bebra: Weil ein Auto nicht richtig gesichert war, machte es sich selbstständig und prallte gegen eine Mauer.

Ein 19 jähriger Mann aus Bebra, parkte am Freitagnachmittag gegen 15 Uhr 45 seinen PKW in der Straße „Am Höberück“ im Bebraer Stadtteil Breitenbach ordnungsgemäß am rechten Fahrbahnrand. Allerdings sicherte er seinen PKW nicht ausreichend gegen ein Wegrollen. Das Auto machte sich selbstständig, rollte die Straße hinunter und stieß dann gegen eine Grundstücksmauer. Am Fahrzeug und an der Grundstücksmauer entstanden Schäden von jeweils etwa 1000 Euro. (lö)

Rubriklistenbild: © dpa

Kommentare