2000 Euro Schaden

21-Jähriger überschlägt sich mit Auto bei Bebra

Bebra. Ein 21-Jähriger aus Bebra hat sich am Dienstagvormittag zwischen Gilfershausen und Bebra mit seinem Auto überschlagen. Grund sei Unachtsamkeit gewesen, so die Polizei. 

Der Mann war mit seinem Opel Corsa gegen 11 Uhr auf der Kreisstraße 53 von der Fahrbahn abgekommen und überschlug sich anschließend auf einer angrenzenden Wiese. Er blieb unverletzt. Die Polizei schätzt den Schaden auf 2000 Euro, das Fahrzeug des 21-Jährigen ist ein wirtschaftlicher Totalschaden.   

Auch interessant

Mehr zum Thema

Bebra