Drei Verletzte in der Nacht

Vergessene Kerze vermutlich Ursache für brennenden Balkon in Oberellenbach

Oberellenbach. Bei einem Brand in Oberellenbach sind in der Nacht zu Montag zwei Bewohner verletzt worden. Ursache könnte eine brennende Kerze gewesen sein. 

Nach dem bisherigen Ermittlungsstand der Polizei haben die Bewohner einer Wohnung, ein Ehepaar, am Vorabend bis etwa 23 Uhr bei Kerzenschein auf dem Balkon gesessen und vermutlich vergessen, die Kerze zu löschen. Der abgebrannte Kerzenstumpf setzte nach Einschätzungen der Polizei die Balkonmöbel in Brand. Schnell breitete sich das Feuer über den ganzen Balkon aus und griff auf das Dach über. 

Nur durch das schnelle Eingreifen der Feuerwehren konnte ein Ausbreiten des Feuers auf das gesamte Haus verhindert werden. Bei dem Feuer wurden beide Bewohner der Wohnung verletzt und mit einer Rauchgasvergiftung in ein Krankenhaus gefahren. Ein Feuerwehrmann verletzte sich ebenfalls. Die Höhe des Sachschadens wird von der Polizei mit etwa 50.000 Euro beziffert.

Quelle: HNA

Rubriklistenbild: © TVnews-Hessen

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion