Führerschein entzogen, Strafverfahren eingeleitet

Bad Hersfeld: 42-Jährige Fahrerin alkoholisiert in Schlangenlinien unterwegs

Bad Hersfeld. In Schlangenlinie fuhr eine Fahrerin mit ihrem Auto am Sonntagmorgen gegen 2.20 Uhr auf der Bundesstraße zwischen Eichhof und Asbach. Das jedenfalls meldete ein Verkehrsteilnehmer der Polizei.

Als diese eintraf, konnten die Beamten selbst sehen, dass die die Frau die Spur nicht hielt und stoppte das Fahrzeug. Bei der Kontrolle der 42-jährigen Frau ohne festen Wohnsitz, nahmen sie deutlichen Alkoholgeruch wahr. Die Pkw-Fahrerin wurde vorläufig festgenommen und musste sich bei der Polizeistation Bad Hersfeld einer Blutentnahme unterziehen. Danach schlief sie in Gewahrsam ihren Rausch aus. Laut Mitteilung der Polizei beschlagnahmte man ihren Führerschein. Es wurde ein Strafverfahren wegen Trunkenheit im Straßenverkehr eingeleitet. 

Quelle: HNA

Rubriklistenbild: © picture alliance / Fabian Sommer/dpa

Kommentare