7000 Euro Schaden

Autofahrer bremste zu spät: Zwei leicht  Verletzte nach Unfall bei Rotenburg

Rotenburg. Ein Autofahrer ist am Donnerstag auf der B 83 bei Rotenburg auf das Auto einer 55-Jährigen aufgefahren. Beide wurden leicht verletzt.

Die Fahrerin aus Wildeck war gegen 15.27 Uhr von Rotenburg in Richtung Lispenhausen unterwegs. Kurz hinter dem Ortsschild von Rotenburg wollte sie nach links in einen Feldweg einbiegen. 

Der 51-Jährige im Fahrzeug hinter ihr bemerkte das zu spät und fuhr auf. Laut Polizei beläuft sich der Schaden auf etwa 7000 Euro.

Auch interessant

Mehr zum Thema

Rotenburg (an der Fulda)