Kreisteil Rotenburg – Archiv

Umweltbildungszentrum in Alheim-Licherode in finanzieller Schieflage

Umweltbildungszentrum in Alheim-Licherode in finanzieller Schieflage

Das Umweltbildungszentrum in Alheim-Licherode hat vor fünf Wochen einen Insolvenzantrag gestellt. Geschäftsführer Stefan Ross bleibt trotzdem zuversichtlich.
Umweltbildungszentrum in Alheim-Licherode in finanzieller Schieflage
Wolf in Hessen: Fundamental-Kritik der Opposition an Grünen-Umweltministerin Hinz

Wolf in Hessen: Fundamental-Kritik der Opposition an Grünen-Umweltministerin Hinz

Eigentlich möchte das Land Hessen mehr tun für die Weidetierhalter, die ihre Herden vor Wölfen schützen müssen. Dafür wurde kürzlich die Weidetierschutz-Richtlinie novelliert, um den Zugang zu Fördergeld zu erleichtern.
Wolf in Hessen: Fundamental-Kritik der Opposition an Grünen-Umweltministerin Hinz
Die „Hessenstube“ ist nach Bebra umgezogen

Die „Hessenstube“ ist nach Bebra umgezogen

So wie zu alten Isenbähner-Zeiten wird das Ganze natürlich nicht über die Bühne gehen. Aber man kann tatsächlich seit ein paar Tagen mit dem Zug zur kleinen, aber feinen „Hessenstube“ fahren.
Die „Hessenstube“ ist nach Bebra umgezogen

Der amtierende Alheimer Bürgermeister gibt Auskunft

Nachdem der parteilose Jochen Schmidt als Bürgermeister von Alheim zurückgetreten ist, hat der Sozialdemokrat Dr. Andreas Brethauer kurzfristig dessen Amtsgeschäfte übernommen. Der Erste Beigeordnete wird dieses Amt bis März 2023 innehaben. Wir …
Der amtierende Alheimer Bürgermeister gibt Auskunft

Kuckucks-Wintermarkt in Braach

Am Wochenende war wieder einkaufen, schlemmen und tratschen auf dem Marktplatz angesagt. Dazu gehörte auch ein kleiner „Winter Wald“ in der Platzmitte, wo die Besucher und Gäste zwischen den beleuchteten Tannen den Glühwein von einem Winzer oder ein …
Kuckucks-Wintermarkt in Braach

Sexueller Missbrauch in Osthessen: Anklage gegen ehemaligen Lehrer erhoben

Ein ehemaliger Lehrer aus Göttingen wird wegen des Verdachts des mehrfachen schweren sexuellen Missbrauchs von Kindern in Nord- und Osthessen angeklagt.
Sexueller Missbrauch in Osthessen: Anklage gegen ehemaligen Lehrer erhoben

Rotenburgs Forstamtsleiter Dr. Hans-Werner Führer geht in den Ruhestand

Der Leiter des Forstamtes Rotenburg, Dr. Hans-Werner Führer, geht in den Ruhestand. Nachfolger wird Steffen Wildmann. Zum Abschied blickt er auf seine Laufbahn zurück.
Rotenburgs Forstamtsleiter Dr. Hans-Werner Führer geht in den Ruhestand

Straßenmeisterei Rotenburg hat zwei neue Laster

Mehr Einsatzzeit und Sicherheit für Mitarbeiter in Rotenburg nach der Anschaffung von zwei MAN-Fahrzeugen
Straßenmeisterei Rotenburg hat zwei neue Laster

Schulfahrten werden teurer: Eine Reise darf bis zu 900 Euro kosten

Das hessische Kultusministerium hat die Kostenobergrenzen für Klassenfahrten in diesem Jahr verdoppelt. Mehrtägige Exkursionen und Abschlussfahrten dürfen seit Februar bis zu 600 Euro im Inland und 900 Euro im Ausland kosten. Voraussetzung ist, dass …
Schulfahrten werden teurer: Eine Reise darf bis zu 900 Euro kosten

Eltern üben Kritik am Kitaessen aus dem UBZ in Licherode: „Zu hohe Preise sowie keine kindgerechten Speisen“

Der Elternbeirat der Kindertagesstätte Haus der kleinen Füße in Heinebach hat jüngst die Petition „’Es wird gegessen, was auf den Tisch kommt’ war gestern!“ im Internet gestartet.
Eltern üben Kritik am Kitaessen aus dem UBZ in Licherode: „Zu hohe Preise sowie keine kindgerechten Speisen“

Wohnstadt zu Konflikten mit Mietern in Öko-Siedlung Rotenburg: „Intensive Aufarbeitung eingeleitet“

In der Öko-Siedlung hatten Mieter beklagt, dass die Wohnstadt ihre Rechte beschneidet und es einen „Machtmissbrauch“ der Wohnstadt-Mitarbeiter vor Ort gebe.
Wohnstadt zu Konflikten mit Mietern in Öko-Siedlung Rotenburg: „Intensive Aufarbeitung eingeleitet“

Erster Kandidat in Alheim: Martin Stückrad (parteiunabhängig) will Bürgermeister werden

Martin Stückrad (parteiunabhängig) bewirbt sich in Alheim um das Bürgermeisteramt und wird dabei von der Alheimer CDU unterstützt.
Erster Kandidat in Alheim: Martin Stückrad (parteiunabhängig) will Bürgermeister werden

Im Ferienpark Machtlos soll Dauerwohnen möglich gemacht werden

Den Urlaubscharakter im Ferienpark Machtlos erhalten oder das Recht auf Erstwohnsitz in der Anlage einräumen? An dieser Frage entzündet sich, wieder einmal, die öffentliche Meinung in Ronshausen.
Im Ferienpark Machtlos soll Dauerwohnen möglich gemacht werden

Verbände bemängeln Förderrichtlinie des Umweltministeriums zum Schutz vor Wölfen

Das Land Hessen möchte Weidetierhalter angesichts der Rückkehr der Wölfe besser unterstützen.
Verbände bemängeln Förderrichtlinie des Umweltministeriums zum Schutz vor Wölfen

Schlaglöcher auf dem Weg zum neuen Grabfeld in Weißenhasel werden beseitigt

Das Großprojekt der Gemeinde Nentershausen in Weißenhasel zur Straßensanierung wird in zwei Bereichen erweitert. Das Parlament gab dafür grünes Licht.
Schlaglöcher auf dem Weg zum neuen Grabfeld in Weißenhasel werden beseitigt

Internationales Suppenfest in der Bebraer Brüder-Grimm-Schule

„Etwas Warmes braucht der Mensch“ – diese Ankündigung von Bürgermeister Stefan Knoche wirkte wie das Motto beim internationalen Suppenfest in Bebra. Draußen war der Winter eingezogen mit Schnee und eisigen Temperaturen, drinnen erwärmten die Suppen …
Internationales Suppenfest in der Bebraer Brüder-Grimm-Schule

Weihnachtsmarkt in Rotenburg mit buntem Programm ab 1. Dezember

Der Weihnachtsmarkt in Rotenburg wird auch in diesem Jahr wieder eine „Sagenhafte Weihnachtswelt“. Und für Jeden ist etwas dabei. Auch die Stille hat ihren Platz.
Weihnachtsmarkt in Rotenburg mit buntem Programm ab 1. Dezember

Sperrung im Haselgrund bis 2. Dezember

Die Vollsperrung der Landesstraße zwischen Lispenhausen und Schwarzenhasel wird nun voraussichtlich erst am 2. Dezember aufgehoben. Das teilt die Straßenbaubehörde Hessen Mobil auf Nachfrage unserer Zeitung mit.
Sperrung im Haselgrund bis 2. Dezember

„Es gab keine andere Möglichkeit“ - DRK-Kreisverband Rotenburg ist insolvent

Der Rotenburger Kreisverband des Deutschen Roten Kreuzes hat Insolvenz angemeldet. Landesgeschäftsführer Nils Möller äußert sich im Interview.
„Es gab keine andere Möglichkeit“ - DRK-Kreisverband Rotenburg ist insolvent

22 Kinder sind in Cornberg ohne Kita-Platz

Die Aufnahmekapazitäten der Kita in Cornberg sind schon zu Beginn des nächsten Jahres ausgeschöpft, sodass für Zuzüge keine Plätze mehr zur Verfügung stehen.
22 Kinder sind in Cornberg ohne Kita-Platz

Lea Stiben absolviert ein Freiwilliges Soziales Schuljahr

Dass sie die Natur schützen möchte, weiß Lea Stiben aus Bad Hersfeld schon seit langer Zeit. Sie besucht momentan die zehnte Klasse der Gesamtschule Obersberg und wird nun bei der Ortsgruppe des Naturschutzbundes Solz aktiv.
Lea Stiben absolviert ein Freiwilliges Soziales Schuljahr

Anschlussstelle Bebra-Süd wird ab Dienstag erneuert

Seit Mai erneuert Hessen Mobil die Fahrbahnoberfläche der Bundesstraße 27 zwischen Ludwigsau-Mecklar und Bebra auf einer Länge von rund 2,5 Kilometern.
Anschlussstelle Bebra-Süd wird ab Dienstag erneuert

Weg frei für kommunales Gesundheitszentrum in Bebra

Weg frei für kommunales Gesundheitszentrum
Weg frei für kommunales Gesundheitszentrum in Bebra