Kreisteil Rotenburg – Archiv

Zensus 2022: Auserwählte Einwohner bekommen bald Post

Zensus 2022: Auserwählte Einwohner bekommen bald Post

Ab Mai finden die Befragungen zum Zensus, der Bevölkerungs- und Wohnungszählung, statt. Was Die Einwohnerinnen und Einwohner des Landkreises wissen sollten.
Zensus 2022: Auserwählte Einwohner bekommen bald Post
Tourismusattraktion: Rotenburg will die Rodelbahn

Tourismusattraktion: Rotenburg will die Rodelbahn

Es soll ein weiteres Highlight für den Tourismus in Rotenburg werden: Das Parlament der Fuldastadt stellt sich hinter die Pläne für eine Sommerrodelbahn im Kottenbachtal.
Tourismusattraktion: Rotenburg will die Rodelbahn
Zwei Fahrzeuge überschlagen sich nach Zusammenstoß auf der B83 bei Rotenburg

Zwei Fahrzeuge überschlagen sich nach Zusammenstoß auf der B83 bei Rotenburg

Auf der Bundesstraße 83 zwischen Rotenburg und Heinebach hat sich am Freitag gegen 15 Uhr ein schwerer Verkehrsunfall ereignet.
Zwei Fahrzeuge überschlagen sich nach Zusammenstoß auf der B83 bei Rotenburg

Weidesaison beginnt im Landkreis: Angst vor Wölfen nimmt bei Landwirten zu

Den Winter verbrachten die Kühe von Landwirt Jörg Schäfer aus Niedergude im Stall. Nun können seine 120 Tiere endlich wieder auf der Weide an der frischen Luft grasen.
Weidesaison beginnt im Landkreis: Angst vor Wölfen nimmt bei Landwirten zu

Bilanz des vergangenen Jagdjahres: Mehr Wildschweine und Rotwild erlegt

Wachsende Bestände, mehr Zahlungen bei Wildschäden und mehr Abschüsse bei Wildschweinen und anderen Tieren. Die Bilanz des vergangenen Jagdjahres liegt vor.
Bilanz des vergangenen Jagdjahres: Mehr Wildschweine und Rotwild erlegt

Mitröhren bei Mother‘s Finest: Kultband rockt den Lokschuppen in Bebra

Sie rocken seit 1970 und zeigten ihre Klasse auch im Lokschuppen in Bebra: Die Kultband Mother‘s Finest sorgte bei ihrem Auftritt im Veranstaltungshaus am Bahnhof für Begeisterung.
Mitröhren bei Mother‘s Finest: Kultband rockt den Lokschuppen in Bebra

Mother‘s Finest zu Gast im Bebraer Lokschuppen

Die US-Amerikanische Rockband Mother‘s Finest begeisterte viele Fans beim Konzert im Lokschuppen in Bebra.
Mother‘s Finest zu Gast im Bebraer Lokschuppen

Rotenburger Feuerwehr hilft Biber in Not

Einem Biber in Not hat die Freiwillige Feuerwehr am Donnerstagvormittag in Rotenburg an der Fulda geholfen.
Rotenburger Feuerwehr hilft Biber in Not

Pflegeeinrichtungen im Landkreis ziehen nach zwei Corona-Jahren Bilanz

Wir haben mit den Leiterinnen der Awo-Einrichtungen in Bebra, Heringen und Obersuhl eine Bilanz der Pandemie-Zeit gezogen. Dazu Fragen und Antworten.
Pflegeeinrichtungen im Landkreis ziehen nach zwei Corona-Jahren Bilanz

Lokschuppen I am Bahnhof Bebra ist seit 30 Jahren ungenutzt

Als „Lost Places“, vergessene oder verlorene Orte, bezeichnet man alte Gebäude, Ruinen, verlassene Häuser. In unserer Serie besuchen wir einige davon und erinnern an ihre oft wechselvolle Geschichte.
Lokschuppen I am Bahnhof Bebra ist seit 30 Jahren ungenutzt

Bund plant Investitionen im Bundespolizeistandort - 54 Millionen für Rotenburg?

Insgesamt 54 Millionen Euro könnten in den Um- und Ausbau des Standorts der Bundespolizei in der ehemaligen Alheimer-Kaserne in Rotenburg fließen.
Bund plant Investitionen im Bundespolizeistandort - 54 Millionen für Rotenburg?

Kloster Cornberg: Neuer Pächter eröffnet Restaurant und Hotel an Pfingsten

Nach über eineinhalb Jahren Leerstand im Cornberger Kloster kehrt bald wieder Leben im Restaurant und Hotel ein.
Kloster Cornberg: Neuer Pächter eröffnet Restaurant und Hotel an Pfingsten

Ein Fest für die Innenstadt: Rotenburg feiert Freitag erste Ergebnisse des Stadtumbaus

In den vergangenen zwei Jahren hat sich einiges verändert in Rotenburg. Nun soll mit einem Fest am kommenden Freitag, 29. April, gefeiert werden, dass der Stadtumbau Ergebnisse zeigt.
Ein Fest für die Innenstadt: Rotenburg feiert Freitag erste Ergebnisse des Stadtumbaus

Uznamen: Weiteröder sind als Stripper bekannt

Fast jeder Ort hat ihn: einen Uznamen. Meist vergeben von benachbarten Dörfern sind die Spitznamen voller Spott, Neid oder gar Überheblichkeit. Aber wie sind diese Namen einst entstanden?
Uznamen: Weiteröder sind als Stripper bekannt

Bebras Hessischer Hof investiert mehr als 100 000 Euro in Modernisierung

Trotz der harten Corona-Zeit hat der Hessische Hof in Bebra viel Geld für eine Modernisierung in die Hand genommen. Das Ergebnis: Neuer Saal, neue Lounge, neue Vinothek.
Bebras Hessischer Hof investiert mehr als 100 000 Euro in Modernisierung

Sänger Wincent Weiss im Interview: Vorfreude auf Konzert in Fulda

Im Interview erzählt Musiker Wincent Weiss, worauf er sich bei der bevorstehenden Sommertour freut, und welche Höhen und Tiefen er in seiner Karriere bereits erlebt hat.
Sänger Wincent Weiss im Interview: Vorfreude auf Konzert in Fulda

Bundessängertag fand in Bebra statt: „Qualität des Gesangs ist gewachsen“

Gleich dreimal beging der Mitteldeutsche Sängerbund (MSB), der 1839 gegründete Chorverband für Nordhessen und Südniedersachsen, am Wochenende in der Eisenbahnstadt seinen Bundessängertag.
Bundessängertag fand in Bebra statt: „Qualität des Gesangs ist gewachsen“

Andreas Weitersagen tourt mit Westernhagen-Show im Bebraer Lokschuppen

Andreas Weitersagen singt Westernhagen – das war eine Show mit musikalischen Glanzlichtern am Freitag im Lokschuppen in Bebra.
Andreas Weitersagen tourt mit Westernhagen-Show im Bebraer Lokschuppen

Ukrainer in privaten Unterkünften: Alheim reaktiviert bewährte Flüchtlingshilfe

2015 ist in Alheim im Bereich Flüchtlingshilfe über eine Patenschaft der Familien ein erfolgreiches Modell entstanden. Das wurde nun für Geflüchtete aus der Ukraine reaktiviert.
Ukrainer in privaten Unterkünften: Alheim reaktiviert bewährte Flüchtlingshilfe

„Z“-Kennzeichen bleiben in Hersfeld-Rotenburg erlaubt

Düsseldorf hat es getan. Herford auch. Weil das „Z“ ein Symbol für den russischen Angriffskrieg ist, vergeben einige Städte keine Kennzeichen mit dem Buchstaben mehr.
„Z“-Kennzeichen bleiben in Hersfeld-Rotenburg erlaubt

Rotenburg plant Rodelbahn: Stadt will Touristenattraktion auf den Weg bringen

Die Stadt Rotenburg arbeitet an ihrer nächsten Touristenattraktion: einer Sommerrodelbahn.
Rotenburg plant Rodelbahn: Stadt will Touristenattraktion auf den Weg bringen

Ein letzter Brief von „Fritzchen“: Postbeamter aus Obergude geht nach 50 Jahren in den Ruhestand

Nach fast 50 Jahren im Dienst der Deutschen Post, davon 33 Jahre als Postbote in Lispenhausen, verabschiedet sich Fritz Schäfer aus Obergude (63) in den wohlverdienten Ruhestand.
Ein letzter Brief von „Fritzchen“: Postbeamter aus Obergude geht nach 50 Jahren in den Ruhestand

Bad Hersfeld: 68-jähriger Streitschlichter bekommt Schläge ins Gesicht

Bei dem Versuch, ein streitendes Pärchen zu beschwichtigen, ist ein 68-Jähriger am Mittwoch, 20. April 2022, in Bad Hersfeld mehrfach ins Gesicht geschlagen worden.
Bad Hersfeld: 68-jähriger Streitschlichter bekommt Schläge ins Gesicht