Kreisteil Rotenburg – Archiv

 „Frühlingserwachen“ in Bebra wird kurzfristig verschoben

 „Frühlingserwachen“ in Bebra wird kurzfristig verschoben

Nach zwei Jahren Pandemie-Pause wollte Bebra am Samstag, 2. April, wieder den Frühling mit einem großen Fest wecken. Doch leider spielt das Wetter nicht mit.
 „Frühlingserwachen“ in Bebra wird kurzfristig verschoben
Neue Kauf- und Pachtangebote: Abstimmung über Niederellenbacher See könnte sich erneut verzögern

Neue Kauf- und Pachtangebote: Abstimmung über Niederellenbacher See könnte sich erneut verzögern

Seit fast drei Jahren diskutiert die Alheimer Politik immer wieder über den Niederellenbacher See. Jetzt gab es eine überraschende Kehrtwende.
Neue Kauf- und Pachtangebote: Abstimmung über Niederellenbacher See könnte sich erneut verzögern
Im Niemeyerhaus in Hönebach gibt es jetzt jeden Freitag ein gemeinsames Mittagessen

Im Niemeyerhaus in Hönebach gibt es jetzt jeden Freitag ein gemeinsames Mittagessen

Im Niemeyerhaus in Hönebach gibt es jetzt jeden Freitag ein gemeinsames Mittagessen.
Im Niemeyerhaus in Hönebach gibt es jetzt jeden Freitag ein gemeinsames Mittagessen

Mehr Bauplätze in Aussicht: Ronshausen will zusätzliche Flächen erschließen

Die Gemeinde Ronshausen will weitere Bauplätze schaffen. Darüber hat Bürgermeister Markus Becker (CDU) bei der Vorstellung des Haushaltsplans die Gemeindevertreter informiert.
Mehr Bauplätze in Aussicht: Ronshausen will zusätzliche Flächen erschließen

Vier Sterne für den Fulda-Radweg von der Rhön bis nach Bad Karlshafen

Viele schöne Etappen, eine Tour, die sich lohnt: Das sieht auch der Allgemeine Deutsche Fahrradclub (ADFC) so und hat den R1 in Rotenburg ausgezeichnet.
Vier Sterne für den Fulda-Radweg von der Rhön bis nach Bad Karlshafen

Knappes Angebot treibt die Preise: Wie sich der Ukraine-Krieg auf die heimische Landwirtschaft auswirkt

Der Krieg in der Ukraine macht sich im Landkreis Hersfeld-Rotenburg nicht nur mit der Ankunft von Flüchtlingen bemerkbar, sondern auch bei den Landwirten.
Knappes Angebot treibt die Preise: Wie sich der Ukraine-Krieg auf die heimische Landwirtschaft auswirkt

Künftig mit Café: Verein „Unser Solz“ baut Dorftreff aus

Ein Dorf mit Bäckerei und einer Gaststätte – in Solz gibt es das noch.
Künftig mit Café: Verein „Unser Solz“ baut Dorftreff aus

Corona im Kreis Hersfeld-Rotenburg:  66 Jahre alter Mann
ist gestorben

Das Gesundheitsamt des Landkreises Hersfeld-Rotenburg hat mitgeteilt, dass über das vergangene Wochenende eine weitere mit dem Coronavirus infizierte Person gestorben ist.
Corona im Kreis Hersfeld-Rotenburg:  66 Jahre alter Mann
ist gestorben

Aus Schweinestall soll Kultort werden: „Wir haben eine Vision umgesetzt“

Einst galt die Pauly-Scheune in Obersuhl als Schandfleck. Doch Sven Weyh hat das über 100 Jahre alte Gebäude wieder zum Leben erweckt.
Aus Schweinestall soll Kultort werden: „Wir haben eine Vision umgesetzt“

Mareike Dorfschäfer ist die neue Klinikpfarrerin in Rotenburg

Pfarrerin Mareike Dorfschäfer ist seit 1. März als evangelische Seelsorgerin im Kreiskrankenhaus und im Herz- und Kreislaufzentrum.
Mareike Dorfschäfer ist die neue Klinikpfarrerin in Rotenburg

Feuerwehren von Breitenbach und Lüdersdorf schließen sich zusammen

Die Feuerwehren von Breitenbach und Lüdersdorf verschmelzen zu einer Wehr. Blankenheim will eigenständig bleiben und darf es auch.
Feuerwehren von Breitenbach und Lüdersdorf schließen sich zusammen

612 waren beim beim Blitzermarathon der Polizei in Osthessen zu schnell

16 500 Verkehrsteilnehmer sind beim Blitzermarathon in Osthessen gemessen worden. 612 waren nach Angaben der Polizei zu schnell.
612 waren beim beim Blitzermarathon der Polizei in Osthessen zu schnell

Fahrlehrer-Mangel im Landkreis Hersfeld-Rotenburg: Zweigstellen müssen schließen

Im Landkreis Hersfeld-Rotenburg müssen Führerscheinklassen gestrichen werden, weil es an Fahrlehrern mangelt. Die Gründe dafür erklärt Aribert Kirch, Vorsitzender der Fahrlehrervereinigung.
Fahrlehrer-Mangel im Landkreis Hersfeld-Rotenburg: Zweigstellen müssen schließen

Lanzenstechen auf dem Festplatz: Mittelalterliche Rittershow macht Station in Bebra

Auf dem Bebraer Festplatz findet heute Abend die Premiere einer Rittershow statt.
Lanzenstechen auf dem Festplatz: Mittelalterliche Rittershow macht Station in Bebra

Medibus sorgt für Schlagzeilen: Land Hessen gibt 1,4 Millionen Euro – Ausweitung denkbar

Der Medibus sorgt für Schlagzeilen – und das nicht nur in Deutschland.
Medibus sorgt für Schlagzeilen: Land Hessen gibt 1,4 Millionen Euro – Ausweitung denkbar

Lost Places: Die Stollen aus dem Bergbau bei Nentershausen

Als „Lost Places“, als vergessene Orte, bezeichnet man alte Ruinen, verlassene Industrieanlagen. In unserer Serie besuchen wir einige davon und erinnern an ihre Geschichte. Heute: Die Stollen im einstigen Bergbaugebiet bei Nentershausen.
Lost Places: Die Stollen aus dem Bergbau bei Nentershausen

Bus mit Kriegsflüchtlingen aus der Ukraine in Obersuhler Notunterkunft angekommen

Kuscheltiere für die Kinder, Essen für alle: Am Dienstag sind rund 50 Kriegsflüchtlinge aus der Ukraine in der Notunterkunft im Obersuhler Bürgerhaus empfangen worden. Es waren die ersten in der erst übers Wochenende eingerichteten Notunterkunft.
Bus mit Kriegsflüchtlingen aus der Ukraine in Obersuhler Notunterkunft angekommen

Verkehrsberuhigung in Alheim: Tempo 70 am Schlachtschiff

Auf der Kreisstraße zwischen Heinebach und Niederellenbach müssen Autofahrer seit Freitag langsamer fahren, denn seither besteht eine Geschwindigkeitsbegrenzung von 70 km/h.
Verkehrsberuhigung in Alheim: Tempo 70 am Schlachtschiff

Notunterkünfte für Flüchtlinge in Bad Hersfeld und Obersuhl eingerichtet

Der russische Angriffskrieg gegen die Ukraine sorgt dafür, dass immer mehr Menschen auch im Kreis Hersfeld-Rotenburg Schutz suchen.
Notunterkünfte für Flüchtlinge in Bad Hersfeld und Obersuhl eingerichtet

Nach jahrelanger Verfolgung: Stalker wieder vor Gericht

Vor der Berufungskammer am Landgericht Fulda muss sich zurzeit der 52-jährige Mann verantworten, der Ende April 2021 seine ehemalige Lebensgefährtin in Rotenburg entführen und nach Bulgarien verschleppen wollte.
Nach jahrelanger Verfolgung: Stalker wieder vor Gericht

Gemeinde Ronshausen will 2022 vor allem in zwei Bauprojekte investieren

Die Gemeinde Ronshausen will in diesem Jahr 1,38 Millionen Euro investieren. Mehr als die Hälfte ist für die Erweiterung der Kita „Regenbogen“ vorgesehen. Der zweitgrößte Posten im Investitionsplan ist die Dachsanierung im Badepark.
Gemeinde Ronshausen will 2022 vor allem in zwei Bauprojekte investieren

Schornsteinbrand macht Obergeschoss eines Hauses in Nentershausen unbewohnbar

Zu einem Schornsteinbrand in einem Zweifamilienwohnhaus wurde die Feuerwehr Nentershausen am Sonntagmorgen gegen 8.44 Uhr alarmiert. Es wurde niemand verletzt.
Schornsteinbrand macht Obergeschoss eines Hauses in Nentershausen unbewohnbar

Krieg in der Ukraine: Landkreis Hersfeld-Rotenburg sucht Übersetzer für Flüchtlinge

Rund 400 Kriegsflüchtlinge aus der Ukraine sind bereits im Kreis Hersfeld-Rotenburg offiziell gemeldet. Um ihnen zu helfen, sucht der Landkreis ab sofort ehrenamtliche Helfer, die Russisch oder Ukrainisch sowie Deutsch sprechen.
Krieg in der Ukraine: Landkreis Hersfeld-Rotenburg sucht Übersetzer für Flüchtlinge