Kreisteil Rotenburg – Archiv

Weniger Aktive, aber keine Pflichtfeuerwehr

Hersfeld-rotenburg. Die Zahl der aktiven Feuerwehrleute im Kreis Hersfeld-Rotenburg ist im Vorjahr gegenüber 2008 um 23 auf 3543 gesunken. Dennoch drohe nirgendwo in Waldhessen eine Pflichtfeuerwehr. Das sagten Kreisbrandinspektor Jürgen Weingarten …
Weniger Aktive, aber keine Pflichtfeuerwehr

Trommeln, Tanz und die Seele Afrikas

Hersfeld-Rotenburg. Trommeln und Tanz drücken die Seele Afrikas aus. So soll es auch während des interkulturellen Abends am Freitag, 5. Februar, ab 19.30 Uhr im Interkulturellen Zentrum (IkuZ) an der Burggasse 6 in Bad Hersfeld sein, teilt …
Trommeln, Tanz und die Seele Afrikas
Das Geld wäre verfallen

Das Geld wäre verfallen

Rotenburg. Rotenburgs Stadtverordnete sollen in ihrer Sitzung am Donnerstag, 4. Februar, über den Haushaltsplan 2010 der Stadt entscheiden, der - wie berichtet - ein Gesamtdefizit von 3,98 Millionen Euro für dieses Jahr enthält. Die Unabhängigen …
Das Geld wäre verfallen

Mehr Jugendliche werben

Bosserode. „Gerade die Jugendfeuerwehren sind die Zukunft unserer Feuerwehren, und wir sind eigentlich auf jedes Mitglied unbedingt angewiesen.“ Das hat Kreisbrandinspektor Jürgen Weingarten im Bürgerhaus Bosserode den Führungskräften der …
Mehr Jugendliche werben

Viel Engagement für heimischen Wald

Rotenburg/Braach. Forstamtmann Peter Kother hat beim Forstamt Rotenburg sein 40. Dienstjubiläum begangen. Kother leitet die Revierförsterei Braach.
Viel Engagement für heimischen Wald

Kontaktaufnahme unverzüglich erledigt

Alheim. Alheims Bürgermeister Georg Lüdtke hat im Zusammenhang mit dem Bau eines neuen Edeka-Marktes in Heinebach Kritik des Geschäftsführers der Edeka-Handelsgesellschaft Hessenring, Hans-Richard Schneeweiß, an der Gemeinde zurückgewiesen.
Kontaktaufnahme unverzüglich erledigt

Tipps für den Beruf

Hersfeld-Rotenburg. Die Agentur für Arbeit Bad Hersfeld bietet Lehrerinnen und Lehrern am Montag, 15. Februar, eine Fortbildung zum Thema Berufsorientierung im Unterricht an. Im Mittelpunkt des Seminars wird die Medienkombination „planet-beruf.de - …
Tipps für den Beruf

Schnee legt Verkehr lahm

Hersfeld-Rotenburg. Die Räum- und Streudienste kommen nicht zur Ruhe. Anhaltende Schneefälle haben auch am Wochenende den Verkehr in Waldhessen behindert. Zum Glück haben sich nach Angaben der Polizei keine schweren Verkehrsunfälle ereignet.
Schnee legt Verkehr lahm

Chat zum Studium

Hersfeld-Rotenburg. Welcher Studiengang ist der geeignetste für mich? Das können Abiturientinnen und Abiturienten im nächsten „abi-Chat“ herausfinden, teilt die Agentur für Arbeit in Bad Hersfeld mit. Der Chat findet am Mittwoch, 3. Februar, von 16 …
Chat zum Studium

Schauriger Faschingsspaß

Ronshausen. Zombies mit gruseligen Masken verwandelten beim Ronshäuser Karneval das Haus des Gastes in eine schaurige Gruft im Nebel –und brachten die Narren und Närrinnen im Saal zum Schaudern. Aber nur kurz. Gleich darauf kam bei der Prunksitzung …
Schauriger Faschingsspaß

Karneval in Ronshausen

Zombis mit gruseligen Masken verwandelten beim Ronshäuser Karneval das Haus des Gastes in eine schaurige Gruft im Nebel. Aber nur kurz. Gleich darauf kam bei der Prunksitzung des Kultur- und Karnevalvereins (KCV) wieder ausgelassene …
Karneval in Ronshausen

Weniger Aktive, aber keine Pflichtfeuerwehr

Hersfeld-Rotenburg. Die Zahl der aktiven Feuerwehrleute im Kreis Hersfeld-Rotenburg ist im Vorjahr gegenüber 2008 um 23 auf 3543 gesunken. Dennoch drohe nirgendwo in Waldhessen eine Pflichtfeuerwehr.
Weniger Aktive, aber keine Pflichtfeuerwehr

Soldaten sind gesund zurück

Die Freude darüber, dass alle Rotenburger Soldaten von ihren Einsätzen im Ausland gesund zurückgekehrt sind, stand im Mittelpunkt des Appells und des Neujahrsempfangs.
Soldaten sind gesund zurück

Fast jeder Zweite stirbt an Herzinfarkt

Hersfeld-Rotenburg. Überdurchschnittlich viele Menschen im Landkreis Hersfeld-Rotenburg – fast 43 Prozent, also 692 Personen – starben 2008 an Krankheiten des Kreislaufsystems. Die häufigsten Diagnosen: Herzinfarkt, Schlaganfall und Bluthochdruck. …
Fast jeder Zweite stirbt an Herzinfarkt

Investor baut neuen Edeka-Markt

Heinebach. Investor Thorsten Hellwig will am Ortseingang von Heinebach - von Morschen kommend - einen Edeka-Markt bauen. Die Alheimer Gemeindevertretung hat am Donnerstagabend einstimmig die Umsetzung des Betreibermodells Hellwig begrüßt und die …
Investor baut neuen Edeka-Markt

Er bewacht Geheimnisse

Bad Hersfeld. Dreieck, Winkel, Zirkel und Co. - Die Symbole der Freimaurer findet man nicht nur in den Büchern von Dan Brown, sondern auch in Bad Hersfeld. Schließlich ist dort die Freimaurerloge Lingg zur Brudertreue ansässig. Und sie hat einen …
Er bewacht Geheimnisse

Alle sind gesund zurück

Rotenburg. Die Freude darüber, dass alle Rotenburger Soldaten von ihren Einsätzen im Ausland gesund zurückgekehrt sind, stand im Mittelpunkt des Appells und des Neujahrsempfangs des Führungsunterstützungsbataillons 286 in der Alheimerkaserne.
Alle sind gesund zurück

20 neue Arbeitsplätze

Heinebach. Einstimmig haben die Alheimer Gemeindevertreter am Donnerstagabend in Baumbach die Weichen für einen großflächigen Edeka-Verbrauchermarkt in Heinebach gestellt.
20 neue Arbeitsplätze

Treff soll im Juli öffnen

Cornberg. Jetzt könnte alles ganz schnell gehen. Schon im Juli soll der neue Dorfladen mit angeschlossenem Treffpunkt in Cornberg seine Pforten öffnen. Die Gemeindevertretung hat am Donnerstagabend grünes Licht für das Projekt gegeben. Nach …
Treff soll im Juli öffnen

Mit dem Hammer klobben

Heinebach. „Mit dem Hammer klobben - das ist immer das Wichtigste“, Schreinermeister Otto Schlein beschreibt mit diesem Satz im schönsten Heinebacher Platt nicht etwa seine eigene Arbeit. Der Heinebacher erzählt mit Stolz in der Stimme von seinen …
Mit dem Hammer klobben

Mit der Kraft der Natur

Hersfeld-Rotenburg. Unsere Region ist stark – denn in ihr steckt die Kraft der Natur: Holz, Sonne, Wasser, Wind und Biogas. Diese nachhaltigen Energieträger sollen im Interesse des Klimaschutzes in den Kreisen Hersfeld-Rotenburg und Schwalm-Eder …
Mit der Kraft der Natur

Cornberg-Treff soll im Juli öffnen

Cornberg. Jetzt könnte alles ganz schnell gehen. Schon im Juli soll der neue Dorfladen mit angeschlossenem Treffpunkt in Cornberg seine Pforten öffnen.
Cornberg-Treff soll im Juli öffnen

Neujahrsempfanges in der Alheimerkaserne

Die Freude darüber, dass alle Rotenburger Soldaten von ihren Einsätzen im Ausland gesund zurückgekommen sind, stand im Mittelpunkt des Appells und des Neujahrsempfanges des Führungsunterstützungsbataillon 286 in der Alheimerkaserne. Oberstleutnant …
Neujahrsempfanges in der Alheimerkaserne