Altpapier in Lastwagen fing in Lispenhausen Feuer

Rotenburg. Ein Brand in einem Lastwagenanhänger, der mit Altpapier beladen war, hat am Montag um 14.20 Uhr am Ortseingang von Lispenhausen Feuerwehr und Polizei in Atem gehalten.

Die Feuerwehr löschte das Fahrzeug, das aus Fulda stammt und in Richtung Bebra unterwegs war, zunächst mit Schaum ab und brachte den Sattelzug zum Entladen und für Restlöscharbeiten auf das Gelände des Müllabhol-Zweckverbandes nach Bebra.

Die Bundesstraße 83 musste kurzfristig voll gesperrt werden. Die Brandursache ist noch ungeklärt - der Fahrer blieb unverletzt. Der Sachschaden beträgt nach ersten Schätzungen der Polizei etwa 5000 Euro.

Quelle: HNA

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion