Führerschein sichergestellt

Alkoholisierter Nentershäuser baut Unfall in Waldkappel

+
Der Unfall ereignete sich laut Polizei am Samstag um 20.15 Uhr auf der K 29 in Waldkappel-Rechtebach.

Mit seinem Auto in den Gegenverkehr geraten ist ein alkoholisierter 58-Jähriger aus Nentershausen in Waldkappel. Der Führerschein wurde sichergestellt.

Der Unfall ereignete sich laut Polizei am Samstag um 20.15 Uhr auf der K29 in Waldkappel-Rechtebach. Der 58-Jährige aus Nentershausen war in Fahrtrichtung Waldkappel unterwegs. Eine 23-jährige junge Frau aus Weidenhausen befuhr zur gleichen Zeit die Straße in entgegengesetzter Richtung. 

Ausgangs einer scharfen Kurve kam der Mann dann auf die Gegenfahrbahn und sein Fahrzeug kollidierte seitlich mit dem Pkw der Frau. An beiden Fahrzeugen entstand ein Schaden von circa 10.500 Euro. 

Der Pkw-Fahrer stand beim Eintreffen der Polizei deutlich unter Alkoholeinfluss, heißt es. Er musste sich einer Blutentnahme unterziehen und sein Führerschein wurde sichergestellt.

Quelle: HNA

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion