Defektes Fahrzeug

Alheimer Feuerwehr im Einsatz: Ölspur auf 300 Meter Länge abgestreut

+
Die Freiwillige Feuerwehr Alheim streut Ölspurt auf 300 Meter Länge auf der B 83 zwischen Baumbach und Rotenburg in Höhe des Abzweigs zum Alheimer ab.

Baumbach. Wegen eines Defekt am Motor hat ein Fahrzeug auf der Bundesstraße 83 zwischen Baumbach und Rotenburg am Montagabend Öl verloren. Die Feuerwehr war im Einsatz.

Das defekte Auto hinterließ gegen 17 Uhr kurz vor dem Abzweig zum Alheimer auf einer Strecke von 300 Metern Länge Öl. Das teilt die Freiwillige Feuerwehr Alheim mit. Die Alheimer Einsatzkräfte streuten die Ölspur ab und nahmen anschließend das Bindemittel wieder auf.

Für die Dauer des Einsatzes wurde die Straße für etwa eine Stunde halbseitig gesperrt. Im Einsatz waren die Wehren aus Baumbach und Sterkelshausen mit insgesamt 15 Einsatzkräften. Auch Beamte der Polizeistation Rotenburg waren vor Ort. (red/zac)

Quelle: HNA

Kommentare