Werkzeuge gestohlen

Einbruchserie in Schrebergärten in Heinebach

Heinebach. Unbekannte haben im Schrebergartengelände "Katzenlerche" in Heinebach mindestens fünf Gartenhütten aufgebrochen und Werkzeuge gestohlen.

Vermutlich in der Nacht zu Freitag sind in Heinebach mindestens fünf Gartenhütten auf dem Schrebergartengelände "Katzenlerche" nahe des Sportplatzes aufgebrochen worden. Das teilt die Polizeistation Rotenburg mit.

Gestohlen wurden unter anderem ein Stiga Rasenmäher, ein Stromaggregat Marke Einhell, zwei Husqvarna Kettensägen, eine Lkw-Batterie, zwei Quirls, ein Rasentrimmer sowie zwei Gartenliegen und weitere Geräte. Den Gesamtschaden beziffert die Polizei auf etwa 7.000 Euro.

Hinweise erbittet die Polizeistation Rotenburg unter Telefon 06623/9370 oder im Internet unter www.polizei.hessen.de/onlinewache.

Rubriklistenbild: © Fotolia

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.