Ohne Führerschein für Hänger unterwegs

4000 Euro Schaden: Gespann weicht Radlern aus, während es selbst überholt wird

Breitenbach. Beim Überholen eines Lastwagens mit Hänger kam es am Montag, 16. Oktober, um 14.45 Uhr zu einem Unfall auf der Kreisstraße zwischen Breitenbach und Blankenheim.

Nach Angaben der Polizei wollte ein Bebraer Fahrer mit seinem Auto an dem Lastwagen mit Hänger vorbeifahren. Der Sontraer wiederum schwenkte während dieses Überholvorgangs selbst nach links aus, um drei Radfahrern auszuweichen, die am rechten Straßenrand in die selbe Richtung fuhren. Dabei beachtete er nicht den neben sich befindlichen Wagen aus Bebra und streifte mit dem Anhänger dessen Beifahrerseite. Es entstand ein Schaden von 4000 Euro. An dem Gespann entstand laut Polizei kein Schaden.

Der Fahrer aus Sontra war im übrigen nicht im Besitz der Fahrerlaubnis zum Führen für das Gespann. (ank)

Quelle: HNA

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Kommentare