Polizei muss Handschellen anlegen

37-jähriger Rotenburger leistete Widerstand bei Kontrolle in Spielothek

Bebra. Bei einer Personenkontrolle der Polizei hat ein 37-Jähriger aus Rotenburg in einer Bebraer Spielothek in der Nürnberger Straße am Samstag erheblichen Widerstand geleistet.

Der Mann verweigerte gegen 17.50 Uhr den Polizeibeamten Angaben zu seiner Person und sollte daher durchsucht werden. Der Rotenburger leistete dabei Widerstand und stieß die Polizeibeamten mehrmals weg. Schließlich mussten ihm mehrere Beamten Handschellen anlegen. 

Bei der körperlichen Durchsuchung wurde schließlich der Personalausweis des Rotenburgers gefunden. Gegen ihn wurde ein Ermittlungsverfahren wegen Widerstandes gegen Polizeibeamte eingeleitet.

Quelle: HNA

Rubriklistenbild: © Tanja Temme

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion