Mann fuhr sich fest

27-Jähriger aus Sontra mit zwei Promille unterwegs

Sontra. Ein Jähriger aus Sontra hat sich in der Nacht zu Mittwoch gegen 0.30 Uhr auf der Jahnstraße in Sontra mit seinem Pkw in einer Rinne festgefahren.

Bei der Überprüfung des Mannes durch die Polizei stellte sich heraus, dass der Fahrer unter Alkoholeinfluss stand.

Circa zwei Promille bestätigte der Test. Es folgten eine Blutentnahme und die Sicherstellung des Führerscheins und der Fahrzeugschlüssel. (red/nm)

Quelle: HNA

Rubriklistenbild: © dpa

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion