Mann hatte Cannabis konsumiert 

25-Jähriger erneut berauscht am Steuer: Polizei schnappt ihn in Rotenburg

Rotenburg. Schon vor zwei Wochen war ein 25-jähriger Autofahrer aus dem Landkreis wegen Fahrens unter Drogeneinfluss angezeigt worden – jetzt ging er der Polizei erneut ins Netz.

Die Beamten erwischten den jungen Mann aus dem Kreis Hersfeld-Rotenburg am Sonntag gegen 1.20 Uhr auf der Weidenberggasse in Rotenburg bei einer Verkehrskontrolle. Dabei stellten sie fest, dass der 25-Jährige unter dem Einfluss von Cannabis stand. Ihm wurde die Weiterfahrt untersagt. Ein Arzt entnahm ihm eine Blutprobe. Die Polizei geht davon aus, dass den Wiederholungstäter nun „voraussichtlich hohe Bußgelder und Fahrverbote sowie die behördliche Entziehung seiner Fahrerlaubnis“ erwarten.

Quelle: HNA

Rubriklistenbild: © Jan Woitas /dpa

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion