Sturz mit dem Motorroller: 17-jährige Fahrerin  schwer verletzt

Bebra. Eine 17-jährige Bebraerin ist am Freitagabend auf der Luisenstraße gestürzt und schwer verletzt worden.

Wie die Polizei mitteilt, war sie um19.50 Uhr von der Heidaustraße kommend in Richtung Göttinger Straße unterwegs.

In Höhe der Hausnummer 25 geriet sie mit dem Motorroller aus bislang ungeklärter Ursache gegen eine rechts befindliche Verkehrsinsel und stürzte. Sie wurde nach Angaben der Polizei schwer verletzt und stationär im Krankenhaus aufgenommen. Am Motorroller entstand Sachschaden in Höhe von 500 Euro.

Quelle: HNA

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion