Feuerwehreinsatz

Weggeworfene Kippe löste Schwelbrand in Philippsthal aus

Feuerwehreinsatz in Philippsthal in der Gartenstraße.Foto: TV-News Hessen/Krannich
+
Feuerwehreinsatz in Philippsthal

Zu einem verqualmten Mehrfamilienhaus  wurde die Philippsthaler Feuerwehr am Freitagabend gerufen.

Nach intensiver Suche durch die Kräfte der Feuerwehr, wobei auch eine Wärmebildkamera zum Einsatz kam, wurde die Brandursache in einem Lüftungsschacht entdeckt. Eine achtlos weggeworfene Zigarettenkippe hatte zu einem Schwelbrand und somit zur Verqualmung in dem Haus geführt. 

Der Schwelbrand wurde von der Feuerwehr abgelöscht, ohne dass dabei ein Sachschaden entstand. Der Besitzer der weggeworfenen Kippe konnte nicht ermittelt werden.  (yk/TV-News Hessen)

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare