350 Besucher

Volles Haus beim Neujahrsempfang in Philippsthal

+
Musikalischer Abschluss: Am Ende sangen alle gemeinsam mit dem Steigerchor Werk Werra das Steigerlied.

Rund 350 Gäste kamen am Sonntafg zum traditionellen Neujahrsempfang der Werbegemeinschaft Philippsthal in die Kreuzberghalle.

Die Veranstaltung wurde vom Pavillontheater Philippsthal künstlerisch und mit dem Steigerchor musikalisch begleitet. 

In seiner Begrüßungsansprache kündigte Marco Stein, 1. Vorsitzender der Werbegemeinschaft für das Jahr 2020 zahlreiche Veranstaltungen und Aktionen an. Für den neuen Bürgermeister Timo Heusner war es der erste Neujahrsempfang als Rathauschef: „Dass so zahlreiche Gäste hier sind zeigt mir, wie sehr unser Philippsthal von den Menschen geschätzt wird.“

Auch zahlreiche Ehrengäste aus Bundes-, Landes- und Kommunalpolitik sowie Vertreter heimischer Unternehmen nahmen am Neujahrsempfang teil. Am Ende sangen alle gemeinsam mit dem Steigerchor Werk Werra das Steigerlied. ko 

Ein ausführlicher Bericht folgt. 

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare