Autofahrer wollte jemanden zusteigen lassen

Vollbremsung: Kradfahrer stürzte in Philippsthal über Lenker

Bei einem Unfall in Philippsthal ist am Donnerstag gegen 5.20 Uhr ein 45-jähriger Motorradfahrer aus dem Wartburgkreis verletzt worden.

Ein 51-Jähriger ebenfalls aus dem Wartburgkreis hatte auf der B 62, aus Richtung Vacha kommend, in der Ortslage plötzlich stark abgebremst, um eine Person zusteigen zu lassen. Der dahinter fahrende Motorradfahrer konnte eine Kollision vermeiden, stürzte aber laut Polizeimeldung über den Lenker und schlug auf der Fahrbahn auf. 

Der 45-Jährige wurde mit einem Rettungswagen ins Krankenhaus Bad Salzungen gebracht. Am Motorrad entstand Sachschaden in Höhe von circa 2.000 Euro. (red/nm)

Rubriklistenbild: © Jens Büttner/dpa-Zentralbild/dpa

Kommentare