Das Kaliwerk Hattorf bei minus zwölf Grad

+

Philippsthal. Das eisige Winterwetter, das unserer Region auch in dieser Woche noch fest im Griff hat, zeigt uns unserer Region zuweilen auch aus ganz neuen Blickwinkeln.

Neben vielen Leserfotos von Ausflügen und Wintersport unter eisig blauem Himmel erreichte uns auch dieses beeindruckende Foto von unserem Leser Walter Fischer. Es zeigt das Kaliwerk Hattorf am frühen Morgen beim minus zwölf Grad. Der Rauch der Industrieschlote zeichnet bizarre Wolkenformationen in den roten Morgenhimmel – fast scheint es, als stünde der Himmel über Philippsthal in Flammen. (kai)

Kommentare