Philippsthal formiert sich: Positive Stimmung beim Neujahrsempfang der Werbegemeinschaft
Philippsthal

Philippsthal formiert sich: Positive Stimmung beim Neujahrsempfang …

Der Neujahrsempfang der Werbegemeinschaft Philippsthal am Sonntagmorgen in der Kreuzberghalle fand regen Zuspruch und die Redner blickten betont optimistisch in die Zukunft.
Philippsthal formiert sich: Positive Stimmung beim Neujahrsempfang der Werbegemeinschaft
Brennende Autos in Bad Hersfeld und Philippsthal
Philippsthal

Brennende Autos in Bad Hersfeld und Philippsthal

Zu zwei brennenden Autos sind die Feuerwehren am Dienstagmorgen in Bad Hersfeld und Philippsthal ausgerückt.
Brennende Autos in Bad Hersfeld und Philippsthal

Kaligrube Hattorf-Wintershall soll weiteren Zugang erhalten

Seit über einem Jahrhundert dehnt sich der Kalibergbau immer weiter aus. Deshalb wird das Streckennetz unter Tage immer größer. Jetzt wird der Bau eines neuen Schachts geprüft.
Kaligrube Hattorf-Wintershall soll weiteren Zugang erhalten

Dämme sollen Wasser stoppen: Philippsthal kooperiert mit K+S

Drei gemeinsame Projekte sollen in Philippsthal künftig verhindern, dass starke Regenfälle Geröll und Schlamm bis nach Röhrigshof spülen.
Dämme sollen Wasser stoppen: Philippsthal kooperiert mit K+S

Kaliwerk Werra bekommt neuen Leiter: Gerd Kübler wird Nachfolger von Martin Ebeling

An der Spitze des K+S-Verbundwerks Werra steht ein personeller Wechsel an: Gerd Kübler wird Nachfolger von Martin Ebeling.
Kaliwerk Werra bekommt neuen Leiter: Gerd Kübler wird Nachfolger von Martin Ebeling

Schwerer Unfall in Philippsthal: Frau und Kind von Auto erfasst

Es schwerer Unfall hat sich am späten Freitagnachmittag gegen 17.10 Uhr auf der Vachaer Straße in Philippsthal ereignet.
Schwerer Unfall in Philippsthal: Frau und Kind von Auto erfasst

Verein Kulturwecker Philippsthal startet nach Corona-Pause neu

Der Verein Kulturwecker startet nach der Pandemie-Pause wieder mit neuen Veranstaltungen ins Jahr 2023. Die Philippsthaler erwartet ein Angebot von Musical bis Mai-Tanz.
Verein Kulturwecker Philippsthal startet nach Corona-Pause neu

Zahl der Windräder im Werratal wächst

Auf den Höhenzügen über dem Werratal sollen in den kommenden Monaten insgesamt zwölf neue Windräder in den Himmel wachsen.
Zahl der Windräder im Werratal wächst

Netzbetreiber richtet in Röhrigshof Zwischenlager für Suedlink-Erdkabel ein

Der Übertragungsnetzbetreiber TransnetBW hat auf dem Gelände des ehemaligen Kunststoffwerks Werra Plastic eines von acht Kabelzwischenlagern für die Höchstspannungsleitung Suedlink eröffnet.
Netzbetreiber richtet in Röhrigshof Zwischenlager für Suedlink-Erdkabel ein

Fragen und Antworten zum Repowering des Windparks Gethsemane

Die vier Windräder bei Gethsemane sollen durch drei neue, deutlich größere Anlagen ersetzt werden.
Fragen und Antworten zum Repowering des Windparks Gethsemane

Mopedfahrer bei Zusammenstoß mit Radlader schwer verletzt

Ein 17-jähriger Mopedfahrer ist am Montagnachmittag bei einem Unfall in Unterbreizbach im Wartburgkreis schwer verletzt worden.
Mopedfahrer bei Zusammenstoß mit Radlader schwer verletzt

Vacha, Philippsthal und Dorndorf erinnern an Grenzöffnung vor 33 Jahren

Einwohner aus Philippsthal, Vacha und Dorndorf (Krayenberggemeinde) haben am Mittwochabend an der Brücke der Einheit an die Öffnung der innerdeutschen Grenze vor 33 Jahren erinnert.
Vacha, Philippsthal und Dorndorf erinnern an Grenzöffnung vor 33 Jahren

Philippsthaler Parlament über Kita-Erweiterung und Haushalt

Über den Haushalt der Gemeinde Philippsthal sowie über die Erweiterungspläne der Kita wurde bei der Gemeindevertretersitzung gesprochen.
Philippsthaler Parlament über Kita-Erweiterung und Haushalt

Wasserverbände in Hessen und Thüringen streben Zusammenarbeit an

Der Wasserbeschaffungsverband Ostteil Kreis Hersfeld-Rotenburg (WBV) und der Zweckverband Horschlitter Mulde im Wartburgkreis wollen eine Verbindung zwischen ihren Leitungsnetzen schaffen.
Wasserverbände in Hessen und Thüringen streben Zusammenarbeit an

Wolfgang Houska, Pfarrer im Kirchspiel Heimboldshausen, ist nun im Ruhestand

In zwei Gottesdiensten hat Wolfgang Houska sich am vergangenen Wochenende von seinen Gemeinden verabschiedet, seit 1. November ist er offiziell im Ruhestand.
Wolfgang Houska, Pfarrer im Kirchspiel Heimboldshausen, ist nun im Ruhestand

Schwerer Unfall in Röhrigshof: Auto prallt frontal gegen Baum

Schwer verletzt worden ist ein Autofahrer bei einem Unfall, der sich am Donnerstag gegen 14.15 Uhr auf der Landesstraße von Röhrigshof nach Ransbach ereignet hat.
Schwerer Unfall in Röhrigshof: Auto prallt frontal gegen Baum

Diebe transportieren 20 Tonnen Kupferkabel von Werksgelände ab

20 Tonnen Kupferkabel, mehrere Holzkabeltrommeln sowie Europaletten im Wert von rund 250 000 Euro haben Unbekannte von Gelände des K+S-Standorts Hattorf gestohlen.
Diebe transportieren 20 Tonnen Kupferkabel von Werksgelände ab

Reifeprüfung: Kali-Whisky lagerte fünf Jahre im Erlebnisbergwerk Merkers

Fünf Jahre Lang lagerte ein Whisky 500 Meter unter der Erde im Erlebnisbergwerk Merkers. Jetzt wurde er verkostet.
Reifeprüfung: Kali-Whisky lagerte fünf Jahre im Erlebnisbergwerk Merkers

Bordsteinkante bringt Radlerin zu Fall: 59-Jährige in Philippsthal verletzt

Die Kontrolle über ihr Fahrrad hat eine 59-Jährige aus Heringen Freitag gegen 13.50 Uhr auf der Philippsthaler Rathausstraße verloren.
Bordsteinkante bringt Radlerin zu Fall: 59-Jährige in Philippsthal verletzt

Nach Feuer in Philippsthal: Landwirt hat Hinweise auf Brandstiftung

Nach einem Großbrand in Philippsthal, bei dem am Montag mehr als 500 Rundballen vernichtet wurden, gibt es offenbar konkrete Hinweise auf Brandstiftung.
Nach Feuer in Philippsthal: Landwirt hat Hinweise auf Brandstiftung

Nach Geldtaschen-Diebstahl in Philippsthal: Verdächtige in Untersuchungshaft

Das Polizeipräsidum Osthessen hat weitere Einzelheiten zur Festnahme von drei mutmaßlichen Dieben in Philippsthal am Montagnachmittag bekanntgegeben.
Nach Geldtaschen-Diebstahl in Philippsthal: Verdächtige in Untersuchungshaft

Maskierte entwenden Geldtasche: Drei Festnahmen in Philippsthal

Die Polizei hat am Montagnachmittag in Philippsthal drei Männer festgenommen. Sie sollen zuvor, vermummt mit Sturmmasken, eine Geldtasche entwendet haben.
Maskierte entwenden Geldtasche: Drei Festnahmen in Philippsthal

Großeinsatz für Feuerwehren: Mehr als 500 Rundballen in Philippsthal abgebrannt

Etwa 500 Rundballen Heu und Stroh sind in der Nacht zum Montag in Philippsthal in Brand geraten. Die Einsatzkräfte kämpften über Stunden gegen die Flammen.
Großeinsatz für Feuerwehren: Mehr als 500 Rundballen in Philippsthal abgebrannt

K+S stellt Werk Werra neu auf: Innovative Produktion soll CO2-Ausstoß halbieren

Das Bergbauunternehmen K+S aus Kassel will die Wettbewerbsfähigkeit und die Reduzierung des CO 2 -Ausstoßes in der heimischen Kaliproduktion vorantreiben.
K+S stellt Werk Werra neu auf: Innovative Produktion soll CO2-Ausstoß halbieren

Polizei beschlagnahmt Amphetamin in Philippsthal

In Philippsthal hat die Polizei 100 Gramm Amphetamin beschlagnahmt, nachdem das Fuldaer Amtsgericht einen Durchsuchungsbeschluss erlassen hatte.
Polizei beschlagnahmt Amphetamin in Philippsthal

Haus Kreuzberg baut neues Pflegeheim in Philippsthal

Die Vorarbeiten beginnen, Anfang 2023 sollen die Bagger rollen: Die Evangelischen Pflegedienste Haus Kreuzberg errichten in Philippsthal ein neues Alten- und Pflegeheim.
Haus Kreuzberg baut neues Pflegeheim in Philippsthal

Philippsthal fährt zweigleisig bei der Modernisierung des Sportbads

Für die geplante Modernisierung des Sportbades versucht die Marktgemeinde Philippsthal, ihre Chancen auf finanzielle Unterstützung zu erhöhen.
Philippsthal fährt zweigleisig bei der Modernisierung des Sportbads

Band aus dem Werratal hat ihre zweite Single veröffentlicht

Nach der Debutsingle „The Church Has Sent Us To War“ legt die Rock- und Heavy-Metal-Band First Damage jetzt nach. „Forever“ ist auf den bekannten Downloadportalen und Streamingdiensten verfügbar sowie samt Musikvideo auf der Plattform Youtube zu …
Band aus dem Werratal hat ihre zweite Single veröffentlicht

Bürgermeister Iliev und Heusner fordern Hilfe vom Land

In einer Pressemitteilung fordern die Bürgermeister der Kali-Kommunen von der Hessischen Landesregierung einen Ausgleich für steigende Kosten.
Bürgermeister Iliev und Heusner fordern Hilfe vom Land