Scheibe eingeschlagen und Schränke durchwühlt 

Hoher Schaden bei Einbruch in Tierarztpraxis 

Vacha. Eine Tierarztpraxis an der Bahnhofstraße in Vacha war das Ziel unbekannter Einbrecher.

In der Zeit von Freitag bis Dienstag versuchten sie zunächst, ein Fenster aufzuhebeln. Als dieses Vorhaben scheiterte, nahmen sie einen Stein und warfen die Scheibe ein. 

Anschließend kletterten die Unbekannten ins Innere und durchwühlten sämtliche Schränke. Ob neben Spardosen weitere Dinge entwendet wurden, muss noch ermittelt werden. Die Täter richten Schaden in Höhe von 1000 Euro an. Hinweise an die Polizei in Bad Salzungen, 03695/5510.

Auch interessant

Mehr zum Thema

PhilippsthalBlaulicht
Kommentare zu diesem Artikel