Entsorgungssituation entspannt sich: Kein Stillstand im ersten Quartal 2019

Genügend Wasser in der Werra: Produktion bei K+S ruht nur über Weihnachten

Philippsthal/Heringen. Die Produktion im K+S-Werk Werra wird lediglich über Weihnachten von Montag, 24. Dezember, bis Mittwoch, 26. Dezember, unterbrochen.

An allen drei Standorten des Werkes wird laut Pressemitteilung von K+S bereits ab Donnerstag, 27. Dezember, wieder voll produziert. Bisher war K+S von einem längeren Produktionsstillstand ausgegangen. Die Niederschläge der vergangenen Wochen haben den Pegel der Werra vorübergehend steigen lassen. 

Dadurch habe sich die Entsorgungssituation bei den flüssigen Produktionsrückständen entspannt und die Rückhaltebecken seien entlastet worden. K+S geht davon aus, dass selbst bei Trockenheit im ersten Quartal 2019 Stillstände in der Kaliproduktion unwahrscheinlich sind. (jce)

Rubriklistenbild: © Uwe Zucchi/dpa

Kommentare