Vollsperrung: In Gethsemane rollt der Bagger

Die winterliche Baupause im Philippsthaler Ortsteil Gethsemane ist vorbei: Seit Wochenbeginn rollen auf der Ortsdurchfahrt wieder die Bagger des Eiterfelder Bauunternehmens Giebel.
Vollsperrung: In Gethsemane rollt der Bagger

Gemeinde Philippsthal lehnt Vereinbarung zur Gewerbesteuer-Zerlegung …

Philippsthal/Hohenroda. Die Entscheidung über die Gewerbesteuer-Zerlegung zwischen den Gemeinden und Philippsthal, Hohenroda und Unterbreizbach liegt weiterhin beim Finanzamt.
Gemeinde Philippsthal lehnt Vereinbarung zur Gewerbesteuer-Zerlegung ab

Vollsperrung zwischen Gethsemane und Unterneuerode ab 20. März

Philippsthal. Wegen Bauarbeiten muss die Ortsdurchfahrt Gethsemane ab Montag, 20. März, voll gesperrt werden. Nach der Winterpause wird die Erneuerung der K 10 zwischen der Ortslage Gethsemane und Unterneuerode fortgesetzt.
Vollsperrung zwischen Gethsemane und Unterneuerode ab 20. März

K+S will 2017 an alte Ertragsstärke anknüpfen

Kassel. Der Kasseler Kali- Salzproduzent K+S hat 2016 einen massiven Ergebniseinbruch von 70 Prozent auf nur noch 229,3 Millionen Euro erlitten.
K+S will 2017 an alte Ertragsstärke anknüpfen

Die Dorfrocker in Philippsthal

Die Hände hoch: Auch bei ihrem nunmehr vierten Kulturweckerkonzert in Philippsthal gelang es den „Dorfrockern“ das Publikum in ausgelassene Stimmung zu versetzen.
Die Dorfrocker in Philippsthal

Dorfrocker: Jubel bis nach Mitternacht

Philippsthal. Mittlerweile kann die Stimmungsband „Dorfrocker“ auch im Kaliwerratal auf eine treue Fangemeinde bauen. Kamen doch selbst beim nunmehr vierten Auftritt in Philippsthal nicht weniger als um die 500 Gäste zum Konzert des Kulturweckers in …
Dorfrocker: Jubel bis nach Mitternacht

Umweltministerin Hinz erteilt Versenkerlaubnis nach 2021 eine Absage 

Philippsthal. Die hessische Umweltministerin Priska Hinz hat gestern bei einem Besuch des K+S-Werkes Werra angekündigt, dass es keine weitere Versenkerlaubnis geben wird. Sie forderte das Unternehmen zudem auf, weiter zu investieren, um die …
Umweltministerin Hinz erteilt Versenkerlaubnis nach 2021 eine Absage 

Vandalen richteten Auto in Philippsthal übel zu

Philippsthal. Vandalen haben in Philippsthal alle vier Reifen eines Autos plattgestochen, Scheiben eingeschlagen und das Fahrzeug auch noch mit Farbe übergossen.
Vandalen richteten Auto in Philippsthal übel zu

Radfahrer mit 1,6 Promille unterwegs

Philippsthal/Heimboldshausen. Wegen Fahrens ohne Führerschein sowie wegen Trunkenheit im Straßenverkehr und Verstoßes gegen das Betäubungsmittelgesetz ermittelt die Polizei gegen zwei Zweiradfahrer aus dem Ostteil des Landkreises.
Radfahrer mit 1,6 Promille unterwegs

Neuer Spielplatz für Kita in Röhrigshof

Harnrode. Auch wenn die Sitzung der Philippsthaler Gemeindevertretung am Rosenmontag stattfand – Anlass zum Frohsinn gibt es in der Marktgemeinde derzeit nur bedingt.
Neuer Spielplatz für Kita in Röhrigshof

Dschungel-Spaß beim Rosenmontagsumzug in Vacha

Vacha. In der historischen Altstadt von Vacha säumten mehrere tausend Zuschauer die Straßen, als sich am Nachmittag der große Rosenmontagszug in Bewegung setzte.
Dschungel-Spaß beim Rosenmontagsumzug in Vacha