Führerschein sichergestellt

Gegen Auto gefahren: Unfallfahrer flüchtet zum Biertrinken

Ein Autofahrer aus Heringen ist mit seinem Peugeot am Samstag gegen 19.15 Uhr auf der Straße Am Berg in Herfa gegen den Audi eines Ludwigsauers gefahren.

Herfa – An beiden Fahrzeugen entstand laut Mitteilung der Polizei Sachschaden in Höhe von insgesamt 5000 Euro.

Der Fahrer des geparkten Autos hatte den Unfall beobachtet und den Heringer zur Rede gestellt. Dieser verließ jedoch die Unfallstelle zu seiner in der Nähe liegenden Wohnanschrift, woraufhin der geschädigte Ludwigsauer die Polizei verständigte. Die alarmierte Funkstreife traf den Unfallfahrer schließlich biertrinkend in seinem Garten an.

Da nicht auszuschließen war, dass er bereits zum Unfallzeitpunkt unter Alkoholeinfluss stand, wurden eine Blutprobe angeordnet und der Führerschein sichergestellt.   jce

Rubriklistenbild: © Uli Deck

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare