Auf Auto aufgefahren und in Graben geschleudert

Unfall unter Alkoholeinfluss: Autofahrer in Kleinensee verletzt

Kleinensee – Unter Alkoholeinfluss hat ein Autofahrer aus Heringen am frühen Freitagmorgen kurz nach Mitternacht in Kleinensee einen Unfall verursacht. 

Er fuhr auf ein an der Berkaer Straße geparktes Auto auf. Durch die Kollision kam der Wagen des Verursachers ins Schleudern und geriet in den Straßengraben. Der Fahrer verletzte sich dabei leicht. Er wurde in das Klinikum Bad Hersfeld gebracht. Sein Führerschein wurde sichergestellt.  Laut Mitteilung der Polizei entstand Sachschaden in Höhe von 11 000 Euro. jce

Rubriklistenbild: © dpa

Kommentare