Täter wollten Zigarettenautomaten in Heringen sprengen

Heringen. Ein Zigarettenautomat auf Höhe der Steinbergstraße 2 in Heringen ist am Samstag in der Zeit zwischen 1 Uhr und 11 Uhr beschädigt worden.

Die Frontklappe des Automaten sei „aufgebläht“ gewesen, heißt es in der Pressemitteilung der Polizei Bad Hersfeld. Deshalb liege der Verdacht nahe, dass bisher nicht bekannte Täter ein Gas in den Automaten eingeleitet haben, welches später entzündet wurde. Die Täter versuchten so, den Automaten zu sprengen.

Über den Wert des Diebesgutes sowie den Wert des Sachschadens ist derzeit noch nichts bekannt.

Hinweise auf den oder die Täter liegen derzeit noch nicht vor. Ein Strafverfahren wegen Sachbeschädigung wurde eingeleitet. Die Ermittlungen dauern laut Mitteilung der Polizei noch an. (red/jce)

Hinweise bitte an die Polizei in Bad Hersfeld, 06621/9320.

Rubriklistenbild: © picture-alliance/ dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare