Kalibergbau im Weser-Revier

Spektakuläre Aktion in Wintershall: Riesige Laugen-Behälter wurden aufgestellt

K+S möchte im thüringischen Grubenfeld Springen die bei der Kali-Produktion anfallende Lauge einstapeln. Jetzt wurden dazu in Wintershall Behälter aufgestellt.
1 von 52
K+S möchte im thüringischen Grubenfeld Springen die bei der Kali-Produktion anfallende Lauge einstapeln. Jetzt wurden dazu in Wintershall Behälter aufgestellt.
K+S möchte im thüringischen Grubenfeld Springen die bei der Kali-Produktion anfallende Lauge einstapeln. Jetzt wurden dazu in Wintershall Behälter aufgestellt.
2 von 52
K+S möchte im thüringischen Grubenfeld Springen die bei der Kali-Produktion anfallende Lauge einstapeln. Jetzt wurden dazu in Wintershall Behälter aufgestellt.
K+S möchte im thüringischen Grubenfeld Springen die bei der Kali-Produktion anfallende Lauge einstapeln. Jetzt wurden dazu in Wintershall Behälter aufgestellt.
3 von 52
K+S möchte im thüringischen Grubenfeld Springen die bei der Kali-Produktion anfallende Lauge einstapeln. Jetzt wurden dazu in Wintershall Behälter aufgestellt.
K+S möchte im thüringischen Grubenfeld Springen die bei der Kali-Produktion anfallende Lauge einstapeln. Jetzt wurden dazu in Wintershall Behälter aufgestellt.
4 von 52
K+S möchte im thüringischen Grubenfeld Springen die bei der Kali-Produktion anfallende Lauge einstapeln. Jetzt wurden dazu in Wintershall Behälter aufgestellt.
K+S möchte im thüringischen Grubenfeld Springen die bei der Kali-Produktion anfallende Lauge einstapeln. Jetzt wurden dazu in Wintershall Behälter aufgestellt.
5 von 52
K+S möchte im thüringischen Grubenfeld Springen die bei der Kali-Produktion anfallende Lauge einstapeln. Jetzt wurden dazu in Wintershall Behälter aufgestellt.
K+S möchte im thüringischen Grubenfeld Springen die bei der Kali-Produktion anfallende Lauge einstapeln. Jetzt wurden dazu in Wintershall Behälter aufgestellt.
6 von 52
K+S möchte im thüringischen Grubenfeld Springen die bei der Kali-Produktion anfallende Lauge einstapeln. Jetzt wurden dazu in Wintershall Behälter aufgestellt.
K+S möchte im thüringischen Grubenfeld Springen die bei der Kali-Produktion anfallende Lauge einstapeln. Jetzt wurden dazu in Wintershall Behälter aufgestellt.
7 von 52
K+S möchte im thüringischen Grubenfeld Springen die bei der Kali-Produktion anfallende Lauge einstapeln. Jetzt wurden dazu in Wintershall Behälter aufgestellt.
K+S möchte im thüringischen Grubenfeld Springen die bei der Kali-Produktion anfallende Lauge einstapeln. Jetzt wurden dazu in Wintershall Behälter aufgestellt.
8 von 52
K+S möchte im thüringischen Grubenfeld Springen die bei der Kali-Produktion anfallende Lauge einstapeln. Jetzt wurden dazu in Wintershall Behälter aufgestellt.

Der Düngemittel-Konzern K+S mit Sitz in Kassel möchte im thüringischen Grubenfeld Springen die bei der Kali-Produktion anfallende Laugen einstapeln. Das heißt, die Bergwerke sollen mit dem Abwasser geflutet werden.

Rubriklistenbild: © Paul Bröker

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare