Stadt Heringen warnt vor gefälschten E-Mails aus dem Rathaus

Heringen. Die Stadt Heringen warnt vor gefälschten E-Mails, in denen angeblich Rechnungen für Mitgliedschaften oder Abonnements von Mitarbeitern der Stadt versendet wurden.
Stadt Heringen warnt vor gefälschten E-Mails aus dem Rathaus

Werratal-Radarena: Heringer Stadtverordnete stimmen für Kooperation

Heringen. Mit einem Netz von themenbezogenen Radwegen soll das hessisch-thüringische Kali-Revier touristisch aufgewertet werden.
Werratal-Radarena: Heringer Stadtverordnete stimmen für Kooperation

Tag der offenen Tür der Werratalschule in Heringen

Auf großes Interesse stieß am Samstag der „Tag der offenen Tür“ an der Werratalschule in Heringen.
Tag der offenen Tür der Werratalschule in Heringen

Heringer Werratalschule präsentierte ihre Angebote

Heringen. Auf großes Interesse stieß am Samstag der „Tag der offenen Tür“ an der Werratalschule in Heringen.
Heringer Werratalschule präsentierte ihre Angebote

Über zwei Promille Alkohol im Blut: Radfahrer stürzt

Berka. Schwere Kopfverletzungen hat sich ein 59-jähriger Radfahrer am Samstagabend gegen 23.50 Uhr bei einem Sturz in Berka zugezogen.
Über zwei Promille Alkohol im Blut: Radfahrer stürzt

Kein zusätzliches Geld für Kraftwerkstraße in Heringen

Heringen. Ob und wann die Umgehungsstraße zur Heringer Müllverbrennungsanlage eröffnet wird, ist auch rund vier Jahre nach Fertigstellung der Fahrbahn nicht absehbar.
Kein zusätzliches Geld für Kraftwerkstraße in Heringen

Prinzen kommen wieder nach Heringen

Heringen. Die Prinzen bitten wieder zur Audienz: Im Mai kommt die beliebte Popband zu zwei Konzerten nach Heringen. Der Vorverkauf hat begonnen. 
Prinzen kommen wieder nach Heringen

Kraftwerkstraße in Heringen weiter auf dem Prüfstand

Heringen. In der unendlichen Geschichte um die Kraftwerkstraße wird während der Sitzung des Stadtparlaments am Donnerstag, 8. November, ein weiteres Kapitel aufgeschlagen.
Kraftwerkstraße in Heringen weiter auf dem Prüfstand

Geräteschuppen in der Seestraße wurde aufgebrochen

Kleinensee. In der Zeit von Donnerstag, 17 Uhr bis Freitag, 17.30 Uhr, wurde ein Geräteschuppen in der Seestraße aufgebrochen
Geräteschuppen in der Seestraße wurde aufgebrochen

Gutmensch am Stammtisch: SPD-Spitzenkandidat Schäfer-Gümbel im Werratal

Wölfershausen. Zum Gespräch in Stammtisch-Atmosphäre hatten die Genossen den SPD-Spitzenkandidaten für die Landtagswahl eingeladen: Thorsten Schäfer-Gümbel kam mit seiner Ehefrau.
Gutmensch am Stammtisch: SPD-Spitzenkandidat Schäfer-Gümbel im Werratal

Wissenschaft contra Gott? - Theater-Talk in der Heringer Stadtkirche

Heringen. Premiere feierte der Theater-Talk "Die 3 Sünder", den Comedian Markus Majowski,  Pfarrer Bernd Seifert und  Rapper Kevin Neumann entwickelt haben, jetzt in Heringen.
Wissenschaft contra Gott? - Theater-Talk in der Heringer Stadtkirche

Außergewöhnliche Idee: Ein Video als Bericht

Heringen. Einfach nur einen Praktikumsbericht schreiben? Das war dem 18-jährigen Tobias Bachmann aus Heringen von der Werratalschule zu unkonventionell.
Außergewöhnliche Idee: Ein Video als Bericht

Gottesdienst zum Erntedank in der Scheune der Familie Schimmelpfennig

Heringen. Ein spektakulärer Blick auf Altar, Erntekrone, Weide- und Ackerflächen bis zum „Monte Kali“ empfing die Besucher des Kreiserntefestes in Heringen.
Gottesdienst zum Erntedank in der Scheune der Familie Schimmelpfennig

Es geht um die Entfremdung von der Schöpfung

Heringen. Am Sonntag, 14. Oktober, wird in Heringen das Kreiserntedankfest gefeiert. Thema ist diesmal die zunehmende Entfremdung von der Schöpfung. 
Es geht um die Entfremdung von der Schöpfung

125 Jahre Kalibergbau: Festzug und Wandermarkt in Heringen - Teil 2

Heringen. Ein Festumzug durch die Heringer Innenstadt bildete am Sonntag den Abschluss der Festwoche zum 125-jährigen Jubiläum des Kalibergbaus im Werra-Revier.
125 Jahre Kalibergbau: Festzug und Wandermarkt in Heringen - Teil 2

125 Jahre Kalibergbau: Umzug und Wandermarkt zum Abschluss der Festwoche

Heringen. Ein Festumzug durch die Heringer Innenstadt bildete am Sonntag den Abschluss der Festwoche zum 125-jährigen Jubiläum des Kalibergbaus im Werra-Revier.
125 Jahre Kalibergbau: Umzug und Wandermarkt zum Abschluss der Festwoche

125 Jahre Kalibergbau: Festzug und Wandermarkt in Heringen - Teil 1

Heringen. Ein Festumzug durch die Heringer Innenstadt bildete am Sonntag den Abschluss der Festwoche zum 125-jährigen Jubiläum des Kalibergbaus im Werra-Revier.
125 Jahre Kalibergbau: Festzug und Wandermarkt in Heringen - Teil 1

125 Jahre Kalibergbau: Festakt im Heringer Bürgerhaus

350 Gäste haben am Freitag bei einem Festakt im Bürgerhaus in Heringen die erste Beurkundung eines Kali-Fundes in der Region vor 125 Jahren gefeiert.
125 Jahre Kalibergbau: Festakt im Heringer Bürgerhaus

125 Jahre Kalibergbau an der Werra: Festakt mit 350 Gästen im Heringer Bürgerhaus

Heringen. Bundesarbeitsminister Hubertus Heil sowie  die Ministerpräsidenten von Hessen und Thüringen waren die prominenten Gäste des Festakts zum 125-jährigen Bergbaujubiläum. 
125 Jahre Kalibergbau an der Werra: Festakt mit 350 Gästen im Heringer Bürgerhaus

„Starker Standort mit Zukunft“

Heringen. 350 Gäste haben am Freitag bei einem Festakt im Bürgerhaus in Heringen die erste Beurkundung eines Kali-Fundes in der Region vor 125 Jahren gefeiert.
„Starker Standort mit Zukunft“